www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche DC/DC Wandler 48V->24V, 5A galvanisch getrennt


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem DC/DC Wandler mit Uin=48V und Uout=24V 
bei einer Belastbarkeit von max. 5A
Besonders wichtig ist eine galvanische Trennung.
Der Wandler sollte idealerweise für Printmontage geeignet sein, und 
falls das nicht möglich ist, sollte das Modul dennoch möglichst klein 
sein.
Falls das Projekt was wird, sind Stückzahlen >1000/Jahr durchaus 
realistisch, daher ist auch ein günstiger Preis ein sehr wichtiger 
Faktor.

Falls es nichts passendes gibt, wäre eine Eigenentwicklung bei der 
angestrebten Stückzahl natürlich auch denkbar, jedoch möchte ich mich 
mal im Vorfeld informieren ob es was fertiges gibt, was auch preismäßig 
interessant ist.

Falls mir jemand mit Möglichkeiten/Vorschlägen weiterhelfen kann, wäre 
ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Max

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal die üblichen Verdächtigen abgeklappert?
Traco, RECOM, Flöth...

Autor: Simon L. (simon_l)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ti hat in die Richtung auch was, schau doch mal in die "elektronik" drot 
machen die zu hauf Werbung für Schaltnetzteile.

Gruß Simon

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Ich bin auf der Suche nach einem DC/DC Wandler mit Uin=48V und Uout=24V
> bei einer Belastbarkeit von max. 5A
> Besonders wichtig ist eine galvanische Trennung.

Bei 1000 Stück pro Jahr wäre meines Erachtens eine Eigenentwicklung 
wirklich am sinnvollsten. In diesem Zusammenhang würde ich mich über 
eine Kontaktaufnahme freuen, wenn du dich nicht extra anmelden willst, 
findest du auf meiner Website ein Kontaktformular.

Hintergrund ist, dass ich für ein eigenes Projekt gerade eine 
Stromversorgung auf Basis des LTC3723 aufgebaut habe. Die 48V 
Eingangsspannung würden passen und am Ausgang brauche ich zwar 12V, aber 
das sind nur zwei Widerstände, die getauscht werden müssten. 5A sind 
auch kein Problem, die galvanische Trennung läuft über einen 
Planar-Transformator. Von der Größe läge eine doppelseitig bestückte 
Platine bei etwa 50x30mm².

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.