www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu StepUp Reglern


Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte aus 5V (USB-Port) eine 15V Spannung erzeugen. Mit dieser 
Spannung soll ein HF-Relais betrieben werden. Als Strom werden um die 
80mA benötigt.

Mit StepUp-Reglern habe ich nur eine sehr geringe Erfahrung. Wenn ich im 
Forum stöbere stoße ich immer wieder auf den MC34063. Vermutlich läßt 
sich dessen Ausgangsspannung aber nicht gut genug glätten.

Welchen StepUp-Wandler würdet ihr wählen? Gibt es eine bessere Wahl als 
den MC34063?

Grüße Jörn

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es kommt darauf an wie hoch deine Stromentnahme ist.
Weiterhin kommt es auf die Schaltfrequenz an.
Schau dir mal den LT1170 an

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strom ca 80mA
Die Frage nach der Schaltfrequenz ist für mich schwer zu beantworten.
Ist es nicht besser, wenn sie höher ist? Nach welchen Kriterien wählt 
man die Schaltfrequenz aus?

Für mich ist es wichtig, dass es möglichst wenig HF-Störungen gibt. Ich 
möchte möglichst vorbeugen.

Grüße Jörn

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann muss du zusehen das du eine große Induktivität und eine low esr alu 
mit keramik parallel nimmst. Vermeide dann auch einen synchronen 
Wandler.
Der "klinglet" hochfrequent

Autor: MichiR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht nicht um die Schaltfrequenz des Reglers... sondern die von dir 
benötigte Schaltfrequenz... also wie oft du das Relais schalten lassen 
willst...

was willst du denn mit dem Relais machen?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörn schrieb:
> ich möchte aus 5V (USB-Port) eine 15V Spannung erzeugen. Mit dieser
> Spannung soll ein HF-Relais betrieben werden. Als Strom werden um die
> 80mA benötigt.

Das sind (mit 100% Wirkungsgrad) schon 1,2W. Im Normalfall muss sich ein 
Gerät am USB anmelden, wenn es so eine hohe Leistung entnehmen will. Wie 
sieht denn die restliche Schaltung aus?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.