www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfahrungen mit dem neuen großartigen FT2232C


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich habe im Internet gesehen, dass es von der Firma FTDI einen neuen
USB - Seriell/Parallel - Wandler - Bautein gibt.
dieser neue Baustein beinhaltet 2 Kanäle und nicht mehr nur einen wie
die alten Bausteine.

Ich habe mir schon die Treiber, Programmiertools und Datenblätter
heruntergeladen, da ich eine Testplatine bauen möchte.

Eine grundsätzliche Frage bleibt jedoch. Hat jemand schon Erfahrungen
bezüglich Programmierung mit dem neuen Baustein gemacht?

Ich habe hier folgendes Denkproblem: Bei den alten Bausteinen war das
folgendermaßen: Man hat einen Baustein an den Computer angschlosssen,
das selbst geschriebene Programm (D2XX-Treiber) hat dann einen Baustein
gefunden und diesen dann ensprechend geöffnet. Hat man einen zweiten
Baustein angeschlossen, so hat man den ebenfalls gefunden und hat ihn
entsprechen öffnen können.

Der neue Baustein beinhaltet 2 Kanäle. Findet hier das selbst
geschriebene Programm zwei Bausteine oder einen?
Wie kann man hier dem Baustein sagen, dass sich jetzt Kanal A oder
Kanal B öffnen soll bzw schließe?

Ich danke euch für eure Antworten.

Tschüss

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.