www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MKII ISP Problem


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab folgendes Problem und sitze da schon 2 Tage dran, jetzt weiss 
ich nicht mehr weiter, also dachte ich wende mich mal an euch.

Ich habe:

 Amtel MKII (Orig)
 Pollin AMTEL Eval Board
 Pollin Net IO
 AVR Studio 4.18 Build 7000 (SP2)
 Mega16 / Mega32 Mega644P  AT90S2313


Nun hab mit ein 6 zu 10 pin gebastelt und versucht mal mit AVR Studio 
auf die Amtels (alle mal durch, am Ende dann immer nur noch den Mega16) 
zu zugreifen (im Eval Board). Ich sehe die Versorgungspannung (also die 
MKII Led ist grün auf der ISP Seite und unter HW Settins werden mir 4,9V 
bzw. 5V angezeigt) wenn ich Spannung am EVAL Board hab, aber mehr nicht, 
ich kann nicht mal die Signatur auslesen.

Update des MKII klappt (nach der AVR Studio installation hat er eins 
gemacht und nach dem SP2 für Studio eins).

Ich kann über den auf dem EVAL Board verbauten ISP mit PonyProg 
zugreifen und da seh ich z.B. das die FUSE SPIEN ein Häckchen hat, aber 
ausgegraut ist, also ich kann es nicht verändern).

Hat jemand ne Idee wie ich den MKII zum laufen kriegen, eigendlich 
wollte ich den Mega644P im NetIO damit Proggen....

Ich hab schon alle möglichen ISP Frequenzen durch.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die mit PonyProg ausgelesenen FUSE Bits

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was passiert beim Anstecken des ISP mk2 am AVR net io?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MKII LED auf ISP seite wird grün, bei HW Setting seh ich 5,1V und wenn 
ich versuche die Signatur auszulesen, schlägt das fehl.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pinbelegung stimmt? speziell Mosi, Miso, Sck, die werden nämlich vom mk2 
nur auf ewentuelle Kurzschlüsse überprüft.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nun hab mit ein 6 zu 10 pin gebastelt


Zieh mal den ENC28j60 aus dem Sockel.
Wenns dann auch nicht geht ist es dein Kabel.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK alles zurück ..... ich war gestern wohl doch etwas zu müde.

HAB es 5mal kontrolliert (das Bastel-Kabel) und heut schau ich rauf und 
MOSI an MISO ;(

einmal umgesteckt und geht..... DANKE Leute ;)

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AMTEL - ATMEL
MOSI - MISO

Da steckt System dahinter ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.