www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Benutzerpasswort löschen bei Windows XP


Autor: Andreas Kristof (troll)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe am Flohmarkt ein Netbook "Asus 1000 H" mit Intel Atom Prozessor 
und windows XP gekauft.Der Vorbesitzer hat es sehr günstig hergegeben,da 
nach seiner Ansicht die Tastatur defekt ist.Ich habe festgestellt,daß 
die Tastatur irrtümlich auf eine andere Tastaturbelegung als deutsch 
eingestellt ist.
Nun zu meinem Problem : Der Vorbesitzer hat die Benutzerebene mit einem 
Passwort geschützt - das Passwort ist mir bekannt, aber ohne Tastatur 
kann ich es nicht eingeben. ----Wie kann ich das Passwort
(mit einem anderen Rechner ) direkt von der Festplatte löschen ? oder 
gibt es einen einfacheren Weg wieder dirkt mit dem Netbook auf die 
festplatte zuzugreifen ? Bitte um einfach formulierte Ratschläge,da ich 
auf diesem Gebiet ein absoluter Laie bin.
LG.Troll Andi

Autor: Sammelbesteller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://pogostick.net/~pnh/ntpasswd/

Ich hab mit dem Ding ganz gute Erfahrungen gemacht. Image auf CD 
brennen, booten und dem Ablauf folgen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest eine externe Tastatur (USB oder PS/2, wenn das Notebook so 
einen Anschluss noch hat) verwenden.

Das hilft allerdings nicht gegen das falsch konfigurierte 
Tastaturlayout, das gilt nämlich für alle angeschlossenen Tastaturen.

Wie auch immer, das Notebook hat doch eine Tastatur, nur entspricht 
ihr Layout nicht dem aufgedruckten. Dann sollte es doch genügen, 
festzustellen, welches Layout gerade konfiguriert ist (Windows bietet 
ja auch die Eingabe eines Benutzernamens an, und da kann man ja sehen, 
was man tippt) - und damit weißt Du eigentlich schon alles, was Du 
brauchst, um das Dir bekannte Passwort einzugeben.

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man nicht durch Alt und den 10er Block die Ascii Zeichen direkt 
eingeben?!
So kann man sich mit Hilfe einer Ascii Tabelle das Passwort in die Ascii 
Codes übersetzen und diese dann manuell eingeben.

Autor: Andreas Kristof (troll)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, doch ich komme immer nur zum Begrüßungsbildschirm 
(der nach dem Passwort fragt) und wenn ich eine zu diesem Zeitpunkt 
bringt eine externe tastatur nichts,da das System sie nicht installieren 
kann.
----- wenn ich das Passwort eingebe sehe ich nur die "Platzhalterpunkte 
"
ich weiss aber nicht für welches Zeich sie stehen
LG. Andi

Autor: Michael 93 (michael93) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das Problem kenn ich, da gibts ne Tastenkombination in XP, mit der man 
das Tastaturlayout umstellen kann. Google doch mal danach.

Viel Glück,
Michael

EDIT: Probier mal das: 
http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=FAQ...

Autor: Andreas Kristof (troll)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, doch ich komme immer nur zum Begrüßungsbildschirm
(der nach dem Passwort fragt)  ich eine zu diesem Zeitpunkt kein 
externes Laufwerk installieren-das Asus 100H ist ein Netbook ohne 
eingfebautem digitelem Laufwerk -
LG Andi

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch mit Strg-Alt-Enf den Benutzer wechseln.
Dann siehst Du was Du eingibst.
Versuchs mal mit Administrator vielleicht war er so schlau dafür kein PW 
zu vergeben.
Nicht vergessen den aktuellen Benutzernamen merken...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.