www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit Platinenmaterial von Reichelt


Autor: Udo Rabe (blackbird)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Ich hatte im Frühjahr einen Posten Material bezogen, das ich auch durch 
die doppelt lange Belichtungszeit nicht entwickeln konnte. Nun habe ich 
einen Satz an Material (FHPCU 160x100), das sich nicht ätzen lässt! Die 
Ätzlösung (Natriumpersulfat) hat 50° und die Aquarienpumpe blubbert gut. 
Aber das schon seit heute 15Uhr!!! Die Kupferflächen sehen aus wie 
hellrosa rohes Fleisch! Die Ränder sind leicht angeätzt.
Mache ich da etwa etwas verkehrt oder hat jemand ähnliche Erfahrungen 
mit diesem Material erlebt?
Danke für eure Antworten!

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo Rabe schrieb:
> Aber das schon seit heute 15Uhr!!! Die Kupferflächen sehen aus wie
> hellrosa rohes Fleisch! Die Ränder sind leicht angeätzt.

klingt irgendwie als wär noch die Lackschicht drauf, also nicht komplett 
entwickelt ?

Autor: Udo Rabe (blackbird)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Floh!
Hab´ heute noch 2 Platinen zusätzlich in neu angesetztem Entwicklerbad 
entwickelt: Solange, bis sich kein Fotolack mehr sehen ließ! - Kamen 
dann mit hinein in die Ätzlösung -> Leider mit dem gleichen Ergebnis 
nach dann auch schon gut 2 Std!
Doch danke für Deine Antwort!

Autor: Wichtel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das nicht mehr abgedeckte Kupfer nicht verschwinden will kann es 
nur an der Ätzlösung liegen.

Es sei denn es wäre gar kein Kupfer...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.