www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Leistung, Energie, kWh, Ws etc.


Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe eine Frage zu Leistungsaufnahme und Energie. Ich habe 
anscheinend einen Knoten im Hirn und komme nicht weiter :D.

Folgendes Beispiel:
Eine Schaltung läuft mit 5V und benötigt 1A. Die Leistung des Ganzen ist 
dann U * I = 5W. So weit so klar. Nun möchte ich den Energiebedarf 
berechnen. Die Einheit der Energie ist ein Joule bzw. eine Wattsekunde 
Ws. Meine Frage lautet jetzt.

Braucht meine Schaltung in einer Stunde 5W * 1s = 5Ws = 5/3600Wh?
Oder braucht sie 5W * 1h = 5Wh?

Ich hoffe ihr seht meinen Widerspruch :).

Danke schonmal.

: Verschoben durch Admin
Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Braucht meine Schaltung in einer Stunde 5W * 1s = 5Ws

ja, aber nur wenn sie in dieser Stunde nur 1 Sekunde lang betrieben 
wird, und die restliche 3599 Sekunden aus ist.

wenn deine Schaltung eine ganze Stunde in Betrieb ist, dann  verbraucht 
sie 5 Watt-Stunden, oder 5 * 3600 Watt-Sekunden = 18000 Watt-Sekunden = 
18 Kilo-Joule

Und wenn deine Schaltung einen ganzen Tag in Betrieb ist, dann braucht 
sie ?  richtig, das ganze mal 24, denn in unseren Breitegraden hat der 
Tag 24 Stunden ;-)



PS: Wo ist denn da was zu verknoten? Hast du grad die Formel vergessen, 
wieviele Sekunden eine Stunde und wieviele Stunden ein Tag hat?

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Braucht meine Schaltung in einer Stunde 5W * 1s = 5Ws

Es müßte ja schon beim Hinschreiben auffallen, dass da die Stunde fehlt.

> = 5/3600Wh?

Da reicht es auch nicht, wenn man hinschreibt, wie weit man vom Ergebnis 
weg ist ;-)

> Oder braucht sie 5W * 1h = 5Wh?

Ja aber sicher doch!

Merke: 1Wh = 3600Ws, dann wird alles gut.

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar :D. Vielen Dank. Ich weiß jetzt wo mein Denkfehler lag :).
Ich hatte Ws und Wh gedanklich in W/s und W/h umgeformt. Dann kann die 
Rechnung ja gar nicht stimmen. Außerdem macht P/t wenig Sinn :).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.