www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Einstiegsbuch + Hardware?


Autor: steve84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe soeben den Beitrag "AVR Buch: Taugt das hier was?" 
durchgestöbert.
Ich habe erste (kurze) Einblicke (durch Schule) in den PIC und 8051 
bekommen. Nun möchte ich aber in den AVR einsteigen.
Durch mein herumstößern fragt sich mir nun, welches Buch:
"AVR - Hardware und C-Programmierung in der Praxis" von Schäffer oder 
"Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie - 
Programmierung in Assembler und C - Schaltungen und Anwendungen" von 
Schmitt, oder anderes??
Bei Hardware, dachte ich mir das STK500 Board von Atmel.
Und wäre dies die richtige Hardware für mich?
Welches Buch wäre zu empfehlen?

Autor: Der (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.franzis.de/elektronik/lernpakete-elektr...
Auch nicht schlecht für den Anfang, man bekommt schnell was zusammen, 
leider sind die Befehle und die interne Struktur des µCs nicht so genau 
beschrieben! Für 50€ aber ganz in Ordnung!

Autor: steve84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut diversen Kundenbewertungen (z.b. amazon) sollen diese Lernpakete 
nicht das Geld wert sein (Anleitungen statt ERklärungen, wenig Bauteile, 
usw.).
Was ich vergessen habe zu Erwähnen, ist, dass ich grundsätzlich gleich 
mit C beginnen will, kein Assembler.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das STK500 ist natürlich erste Wahl. Der Schmitt ist ganz ok. Richtig 
gute Bücher zu den AVRs gibt es meiner Meinung nach jedoch nicht. 
Ergänzt mit dem AVR-Tutorial und den Datenblättern ist das Buch aber 
ebenfalls eine gute Wahl.

Autor: steve84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es Erfahrungen (positives, negatives), wie und mit was begonnen 
wurde mit AVR in C?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir reichte das Tutorial voll und ganz für den Anfang.
Alles weitere steht im Internet: Doku zu avr-libc etc.;
ich habe zu dem Thema keinerlei weitere Bücher.
Wobei ich mit Assembler auf AVR nie etwas gemacht habe, nur C (und C++).

Die Sprachen selbst hatte ich mir aber anderweitig beigebracht.
Das macht auf einem Controller eh keinen Sinn und ist am PC viel 
einfacher.

Autor: steve84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn mir das Buch "AVR - Hardware und C-Programmierung in der Praxis" 
von Elektor zulege, benötige ich dann am besten dieses "Mini-Mega-Board" 
und dieses spezielle Display von Elektor?
Oder komme ich auch mit diesem universellen Board "STK500" von AMEL mit 
den Buch-Beispielen zurecht (hat ja auch kein Display, so nebenbei 
gesagt)?
Was wäre am besten?

Hat wer schon Erfahrung damit gemacht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.