www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfüllt mein Microcontroller gegebene Echtzeitanforderungen


Autor: Falk S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgende Aufgabe: möchte auf einem Modellauto ABS und automatisches
Bremsen (falls Hindernis detektiert) realisieren. Die
Hindernisserkennung erfolgt über zwei Ultraschallsensoren.

Gerade ABS, aber auch die Auswertung der Ultraschallsensoren sind
echtzeitkritisch. Ich weiß jetzt nicht, ob ich die Kombination all
dieser Funktionen schnell genug auf einem einzelnen Microcontroller
realisiert bekomme.

Gibt es Tools oder systematische Vorgehensweisen, die einem helfen
herauszufinden, ob ein spezieller Microcontroller bei passender
Programmierung die Echtzeitanforderungen erfüllen kann?

Gruß
Falk

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die alte mechanische Rechenmaschine von Opa nutzt könnte es
Zeitkritisch werden! Aber der Neue AMD mit 64 Bit technik packt das auf
jeden fall!
Es wird von der Software abhängen ob der MC schnell genug ist. 4Mhz
reichen bei weitem aus um schneller zu sein als dein kleiner Finger!
mfg

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd mir halt mal die Rahmenbedingungen überlegen. Die Bremse
steuerst du vermutlich mit einem Servo an? Das Servo kann frühestens
alle 20ms mit neuen "Positionsdaten gefüttert" werden. Sollte also
keinen avr vor ein zeitliches Problem stellen.

Bei den Ultraschallsensoren seh ich schon eher ein Problem. Ich stell
mir das grad bildlich vor wenn du kurz vor Rennende auf den Führenden
aufläufst und vor der Ziellinie eine Notbremsung hinlegst weil dein uP
meint der vor dir Fahrende ist ein Hindernis.
Gleiches Problem gilt natürlich auch für Fahrbahnbegrenzungen, Tische
neben der Boxenstrasse, Haberkornhüte und so weiter.

grüße leo

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt systematische vorgehensweisen...  Das ist aber zu kompliziert
für ein Foreneintrag...
guck doch mal auf http://www-ti.in.fh-konstanz.de/maechtel/rt/rt.html
unter Skript.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.