www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotoren Programmverlauf abfahren lassen


Autor: Hörstel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich würde gerne mehrere Schrittmotoren ein bestimmten Programmverlauf 
abfahren lassen.

Das soll so aussehen, dass man per serieller Schnittstelle ein Programm 
mit Positionen und Zeitpunkten in den Mikrocontroller lädt um es dann 
per Knopfdruck ausführen zu lassen.

Das ganze soll eine Kamerasteuerung werden.

Im weiteren Verlauf soll das Programm dann noch so angepasst werden, das 
man zwischen den einzelnen Keyframes einen "weichen" Übergang hat, d.h. 
keine Sprünge in der Geschwindigkeit.

Naja das sollte timergestützt auch einigermaßen funktionieren...

Meine Frage ist:
Gibt es Projekte in denen auch ein Programmablauf seriell eingespielt 
wird, welcher dann nachher vom Hauptprogramm abgearbeitet wird?
Will nicht das Rad neu erfinden, nur ich komme mit Google nicht weiter.

Gruß
Hörstel

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hörstel schrieb:

> Gibt es Projekte in denen auch ein Programmablauf seriell eingespielt
> wird, welcher dann nachher vom Hauptprogramm abgearbeitet wird?
> Will nicht das Rad neu erfinden, nur ich komme mit Google nicht weiter.

Jede CNC Steuerung kann das.

Autor: Hörstel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es kann sein, dass ich das mit EMC2 und viel Krampf hinbekommen 
könnte.
Aber das läuft nunmal nicht auf nem ATMega.

Gruß
Hörstel

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

meine Fräsensteuerung läuft auf einem 8051. Da wird G-Code (max.128kB) 
im MC gespeichert und dann per Interpreter abgearbeitet. Da man für eine 
Kamerasteuerung keine Fräßradienkorrektur benötigt, ist die Steuerung 
dann recht einfach.
Sollte also auch einem einem AtMega gehen.

Mit Gruß
Pieter

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hörstel,
das angehangene Programm ist aus meiner Fräse.
Es empfängt eine Sollposition vom PC und fährt diese dann an.
Lässt sich bestimmt an Deine Anforderungen anpassen.


Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.