www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenübertragung kabellos, möglichst energiesparend


Autor: jakob2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe hier einen ATtiny13A, welcher über eine Solarzelle mit Energie 
versorgt wird und zusätzlich einen Goldcap als Puffer hat. Soweit so 
gut, nun muss sich der Controller per drahtloser Kommunikation bei einem 
anderen melden (überträgt nur Daten, also kein Rückkanal). Die 
Reichweite beträgt ca. 5m, die Geschwindigkeit ist egal (1bit/s wäre 
vollkommen ausreichend), nur darf es am Besten eben keinen Strom 
verbrauchen ;)

Sichtkontakt wäre möglich, aber Funk wäre mir lieber (sind allerdings 
keine großen Hindernisse zu erwarten).

Hat jemand eine Idee, wie ich das realisieren könnte?

Danke schonmal!

Autor: Albert ... (albert-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt extrem Energiesparende Funkmodule die für Energy Harvesting 
Anwendungen gedacht sind. Google mal nach der Dolphin Reihe von EnOcean.
Energiebedarf liegt bei 50uWs pro Datentelegramm das versendet wird. 
Reichweite im Gebäude um die 30m.

Wenn du darunter nichts findest google mal die Chips: STM300, TCM300 und 
TCM320.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.