www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik dfu-programmer unter Windows


Autor: Steffen Görtz (gouranga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich habe ein Projekt auf Basis des AT90USB1287. Bisher habe ich auf 
Windows Systemen das FLIP Tool von Atmel zum Programmieren verwendet. 
Ich möchte den Benutzern des Geräts jetzt gerne eine Möglichkeit zum 
Update der Firmware direkt über die Anwendungssoftware, welche zum Gerät 
dazugehört, anbieten.
Da ich unter Linux entwickele nutze ich bisher den dfu-programmer und 
bin damit sehr zufrieden. Da ich ungern FLIP und die dazugehörige JVM in 
das Softwarearchiv mit einpacken möchte, würde ich gerne den 
dfu-programmer für Windows mitliefern. Das einzige Binary das ich finden 
konnte (http://tinyurl.com/368kfzg) ist von 2008 und scheint nicht mit 
der aktuellen LibUSB Version (DLL version:  1.2.1.0 Driver version: 
1.2.1.0) zu funktionieren ( Getestet unter Windows 7).

Der DFU Bootloader meldet sich vernünftig mit:
bus/device  idVendor/idProduct
bus-0/\\.\libusb0-0001--0x03eb-0x2ffb     03EB/2FFB
- Manufacturer : ATMEL
- Product      : AT90USB128 DFU
- Serial Number: 1.0.0
  wTotalLength:         18
  bNumInterfaces:       1
  bConfigurationValue:  1
  iConfiguration:       0
  bmAttributes:         80h
  MaxPower:             50
    bInterfaceNumber:   0
    bAlternateSetting:  0
    bNumEndpoints:      0
    bInterfaceClass:    0
    bInterfaceSubClass: 0
    bInterfaceProtocol: 0
    iInterface:         0

Hat einer von euch eine Binary des dfu-programmer's für aktuelle LibUSB 
Versionen, weiß wie mans mit mingw kompiliert oder kann mir aufzeigen wo 
mein Fehler mit dem Binary aus der Mailinglist liegt.

Ich bin für alle Hinweise sehr sehr dankbar!

Gruß,
Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.