www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsverlust von Klingeldraht


Autor: Mobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Es gibt ja diesen billigen verdrillten Klingeldraht.
Welchen Spannungsverlust hat der auf 100m Länge bei ca 0,5 A?

Ich brauche das für eine Quick+Dirthy Spannungsversorgung eines Wlan 
Repeater im Freien.
Ich wollte aus Sicherheitsgründen nur Kleinspannung (max 40 V) benutzen. 
Der Router braucht 12 V.

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du suchst dir den Querschnitt des Drahtes, den spezifischen Widerstand 
von Kupfer und die passende Formel für den Widerstand eines Drahtes mit 
gegebenem Querschnitt. Sollte in wenigen Minuten erledigt sein...

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe ... schrieb:
> Du suchst dir den Querschnitt des Drahtes, den spezifischen Widerstand
> von Kupfer und die passende Formel für den Widerstand eines Drahtes mit
> gegebenem Querschnitt. Sollte in wenigen Minuten erledigt sein...

ja, aber da muss er SELBST nachdenken. Geht doch nicht......

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mobi schrieb:
> Es gibt ja diesen billigen verdrillten Klingeldraht.

den gibt es von 0,4 bis 0,8mm²

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig.
Falls mit Faustformeln nich verschätzt, komm ich auf einen 
Gesamtwiderstand von 12R, also ca. 6V Verlust.
Die Frage ist - was erwartet das Gerät am Eingang? Bzw. kommt es klar 
mit 18V am Eingang (die liegen an, wenn kein nennenswerter Strom 
fliesst)

Autor: nefuas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...jemehr der Draht gespannt ist desto mehr verliert er an Spannung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.