www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fassungen-Schaltkreise


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Was ist der prinzipielle Unterschied?
Dil   Dip
S-Dil  S-Dip

Peter

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DIL und DIP ist gleichbedeutend
(vermutlich hiessen die gepressten ICs DIL und die
Gehäuse mit Drähten untendran im selben Reihenabstand
wie für Spannungswandler mal DIP, aber das wird in
Vergessenheit geraten sein)

Das S bei S-DIL/S-DIP heisst skinny,
also geringere Reihenabstand als üblich,
z.B. 7.65 statt 15.3mm.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Was ist der prinzipielle Unterschied?
> Dil   Dip

Ist dasselbe (im Zusammenhang mit Elektronik :-) ):
http://www.acronymfinder.com/DIL.html und
http://www.acronymfinder.com/DIP.html

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das ein Rätsel?

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einmal historisch:
- DIL (Dual InLine) beschreibt die Anordnung der Anschlüsse eines 
Gehäusetyps, nämlich 2 gerade Reihen von Anschlüssen.
- DIP (Dual Inline Plastic) spezifiziert eine bestimmte Art von 
DIL-Gehäusen weiter: das Gehäuse besteht aus "Plastik".

Neben DIP gab / gibt es noch keramische DIL-Gehäuse; im keramischen 
Gehäuse sind Lebensdauer und/oder Wärmeabfuhr an die Umgebung "besser".

Bernhard

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dil und   Dip ist jetzt o.K.

S-Dip/Dil und Dip/Dil  aber noch nett so ganz.

Peter

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S wurde doch erklärt. Wobei ich eher auf shrink tippe.

Und DIP/DIL ist dann einfach die Tatsache, das beide Abkürzungen sich 
eingebürgert haben aber getrennt in Suchmaschinen eingegeben werden 
müssen. Also geben manche eben dann beide Bezeichnungen gleichzeitig an 
- so gibt es keine Nachfragen (die Geld kosten würden).

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S-Dip soll vermutlich Slim oder Small heissen, bei 24/28-poligen IC`s 
gibts teilweise eine schmale variante mit 7,62mm und eine Breite mit 
15,24.

Autor: Jonas F. (wuschelkuchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernhard R.:
Ich dachte, DIP hieße Dual Inline Package, deswegen gibt es ja auch 
CERDIP (für Ceramic Dual Inline Package).

grüssse
w.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt wo du CERDIP erwähnst, stelle ich mal die Frage nach Henne oder 
Ei?

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas R. schrieb:
> @Bernhard R.:
> Ich dachte, DIP hieße Dual Inline Package, deswegen gibt es ja auch
> CERDIP (für Ceramic Dual Inline Package).
>
> grüssse
> w.

Jetzt fällt es mir auch ein.

Bernhard

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Gehäusen mit 42, 56 oder 64 Pins steht SDIP auch oft für shrink-Dip 
mit Rastermaß 1,78mm (0,07 Zoll).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.