www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Halbwellenbildung


Autor: Michael M. (b3000)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in meiner Zwischenprüfung möchte ich eine Motoransteuerung vorstellen.
Im Schaltplan, den ich hochgeladen habe wird der links bzw. rechtslauf 
geregelt.
Könnt ihr mir sagen wie das genau mit den Dioden 5 und 10 funktioniert?

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

was weisst Du ueber Dioden?
Ich denke Du findest leicht herause, dass eine Diode leitet, wenn an der 
Anode (Seite des Pfeils) eine positive Spnnung gegenueber der Kathode 
(Strich) anliegt.

So kannst Du Deine eigene Schaltung (?) ganz leicht erklaeren.
Ueberlege Dir, welche Polaritaeten  an (L) anliegen koennen und von wo 
nach wo Strom fliessen kann.

Die beiden Optokoppler schalten dann jeweils Signal auf das Gate des 
Ausgangstriac und schalten diesen dann eine Weile durch.
Wie lange genau, weisst Du aus Deiner Kenntnis der Troac-Funktion.
Also weisst Du im logischen Schluss, welcher Strom jeweils der Triac 
leitet wenn die Versorgungsspannung eine Wechselspannung ist.


Eigentlich muesste bei einem Zwischenpruefungskandidaten jetzt der 
Groschen gefallen sein.

Gruss

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.