www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie variable Versorgungsspannung verwenden?


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich möchte eine H-Brücke mit verschiedenen Spannungsquellen betreiben 
können. Einmal verwende ich eine Batterie (12V) und einanderes mal eine 
24V Spannungsquelle.

Dabei habe ich folgendes Problem:
Ich möchte den HIP4081A Vollbrückentreiber benutzen. Dieser benötigt 12V 
Versorgungsspannung (Min. 9,5V Max. 16V). Mit der Batterie kein Problem. 
Würde ich die Schaltung jedoch mit 24V betrieben müsste ich einen 
Spannungsregler vorschalten.

Wie kann ich den HIP4081 Versorgen ohne einen Schalter mit dem ich die 
Eingangsspannung umschalte einzubauen?

Gruß

Chris

Autor: uwegw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst die beiden Leitungen von Batterie und Spannungsregler über 
Dioden verbinden. Dann wird immer die Quelle mit der größeren Spannung 
belastet. Die Spannung vom Regler muss also größer als die 
Batteriespannung gewählt werden. Nachteil ist der Spannungsabfall an der 
Diode.

Oder du baust ein Relais ein, das die Versorgung umschaltet, sobald 
seine Spule vom 24V-Netz angesteuert wird.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort aber ich habe mir nur eine der beiden Spannungen 
anliegen

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> Ich möchte eine H-Brücke mit verschiedenen Spannungsquellen betreiben
> können. Einmal verwende ich eine Batterie (12V) und einanderes mal eine
> 24V Spannungsquelle.

gut.

> Dabei habe ich folgendes Problem:
> Ich möchte den HIP4081A Vollbrückentreiber benutzen. Dieser benötigt 12V
> Versorgungsspannung (Min. 9,5V Max. 16V). Mit der Batterie kein Problem.

Warum suchst du dir nicht ne Brücke aus, die im kompletten 
Spannungsbereich läuft? Da machen sich die Leute mal wieder unnötig 
Probleme...

> Würde ich die Schaltung jedoch mit 24V betrieben müsste ich einen
> Spannungsregler vorschalten.

Nix Spannungsregler. Ich denke, dass deine Motoren schon einiges an 
Strom wollen, daher eher Schaltregler als Spannungsregler.

> Wie kann ich den HIP4081 Versorgen ohne einen Schalter mit dem ich die
> Eingangsspannung umschalte einzubauen?

Dazu Gegenfrage: Hängt mal beides (Akku und Netzteil) am System dran 
oder immer nur eins?
:-)

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß ich dass das unnötig kompliziert ist aber ich hatte noch einen 
HIP über.

Der Spannungsregler würde nur den HIP Versorgen.

Es hängt entweder 12V oder 24V Versorgung an der Schaltung.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Spannungsregler braucht zwar etwas Spannung für sich, aber bei 12V 
kommen immer noch die benötigten 9.5V raus. Du kannst also einfach einen 
12V Spannungsregler vor den HIP4080 schalten, damit er auch an 24V nie 
mehr als 12V sieht. Eventuell nimmst du sogar einen low drop Regler, 
dann sind's 11.5 bei 12V Versorgung. Kein Umschalter, kein Aufwand.

> Dann wird immer die Quelle mit der größeren Spannung belastet.

Er wollte es sozusagen umgekehrt, nie merh als 16V.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eventuell nimmst du sogar einen low drop Regler
An welchen hattest du denn gedacht?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den, den dein Händler da hat, vielleicht LM2940-12 falls man so viel 
Strom braucht.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der Brueckentreiber wird wie angesteuert ? Wasauchimmer (Controller) 
wird auch eine tiefere Spannung brauchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.