www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FM Ram Spannungversorgung?


Autor: Andi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Kann man das so wie in PDF machen, mit der Diode?
Ich will damit erreichen das, das FM Ram als letzes sich "abschaltet" 
wenn die Versorgungsspannung weg fällt.
Das ganze hängt an einen Atmega.
Die FM Ram sind ja ein bisschen kritisch, wenn die Spannung zum 
Zeitpunkt des Zugriffs wegfällt.
Aber ansonsten sind die FM Rams geil, nie wieder EEProm ;-).

Gruss Andi

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner ne Meinung?

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste so gehen. Du musst allerdings bedenken, dass das IC am SPI des FM 
RAM eventuell auch was an den Datenleitungen (hier speziell MISO) 
"zieht" wenn es keine Versorgung bekommt (ein AVR z.B. wegen den 
Schutzdioden).

Einfacher: Der Prozessor der am SPI hängt misst die Betriebsspannung / 
hat Brownout-Detection und schreibt nichts mehr, wenn der Saft abfällt.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andi schrieb:
> Aber ansonsten sind die FM Rams geil, nie wieder EEProm ;-).

Die Dinger heißen FRAM oder FeRAM (Ferro Electric RAM). Versuch mal die 
Speicherdichte eines z.B. 32Mbit DataFlashs mit FRAMs hinzubekommen...

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dir sagt das Zeichen ;-) schon etwas, oder ?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch ja...

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Travel Rec. schrieb:
> Andi schrieb:
>> Aber ansonsten sind die FM Rams geil, nie wieder EEProm ;-).
>
> Die Dinger heißen FRAM oder FeRAM (Ferro Electric RAM). Versuch mal die
> Speicherdichte eines z.B. 32Mbit DataFlashs mit FRAMs hinzubekommen...

Mach mal 32MBit als EEPROM...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.