www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Kupferstreifen


Autor: M. H. (herr-von-und-zu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich brauche für ein Projekt dünne selbstklebende Kupferfolie - etwa 1mm 
breit. Ich suche schon wie verrückt nach einem Shop wo man sowas kaufen 
kann, in der Breite habe ich jedoch nichts gefunden. Sowas wird auch in 
der Art als Heckscheibenheizung im Auto oder als Scheibenantenne (der 
Zweck für den ich das einsetzen will) gebraucht. Habe auch schonmal in 
Tiffany-Shops gesucht (die brauchen sowas ja auch zum Zusammenlöten 
ihrer Glasstücken). Auch bei Leiterplattenzubehör habe ich nichts 
gefunden.
Ein dickeres Tape nehmen und dann selbst zurecht schneiden kommt leider 
nicht in Frage.

Kann mir irgendwer einen Tipp geben wie ich an sowas rankomme? Über 
Hilfe wäre ich dankbar.

Schönen Gruß

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dieser breite und bei den Temperaturschwankungen klebt das auch nicht 
gescheit.Je nach Form könnte man auch einen dünnen Draht in 
selbstklebende Klarsichtfolie einbetten oder zwischen zwei oder mehreren 
Punkten Verspannen.Andere Möglichkeit:Ätztechnisch....aber das bräuchte 
noch den Einsatz von etwas Gehirnschmalz.

Autor: M. H. (herr-von-und-zu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding soll als Antenne dienen - von daher is die Temperatur 
uninteressant. Und Klebestreifen müssen es sein - Draht geht nicht....
Trotzdem danke

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. H. schrieb:
> Das Ding soll als Antenne dienen - von daher is die Temperatur
> uninteressant.

Wenn das eine Scheibenantenne werden soll die ja ordentlichen 
Tmperaturschwankungen ausgesetzt ist dann spielt das für den Kleber 
schon eine Rolle .Die mir bekannten Kupferfolien zur EMV Abschirmung 
(ich habe eine 50meter x50mm Rolle in meinem Bestand)besitzt eine 
Leitfähige Kleberbeschichtung und bei einem mm Breite hält das gar 
nicht.
Einen andere Methode fällt mir gerade ein:Eine negativ Schablone 
anfertigen ,aufkleben und dann die Antenne mit Leitsilber 
aufpinseln.Nach dem trocknen die Schablone abziehen....fertig!Sag ich 
mal so obwohl ich keinen Ahnung habe welche Form diese Antenne haben 
soll...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine, sowas gabs mal früher von einem Hersteller von 
Elektronik-Abreibesymbolen. Kupferband zur Erstellung einfacher 
Leiterplatten.

Hab schon nach Seno gesucht und gefunden, aber die haben sowas 
anscheinend nicht:  http://www.kepets.de/

mecanorma hat in der Richtung nur noch Abreibebuchstaben 
http://www.mecanorma.com.mx/

Bishop finde ich nur hier im Forum:
Beitrag "Layout nach "alter Schule" mit Layoutband und Symbolen"


letraset gibts noch http://www.letraset.com/
aha: da gibts metallic-Streifen letraline tape, da steht aber nichts zur 
Leitfähigkeit. "All tapes are 16.5 metres long and come in metallic gold 
and silver" das bezieht sich sicher nur auf das Aussehen
http://www.letraset.com/design/shopdisplayproducts...

Autor: nenenichtwirklich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sowas wird auch in der Art als Heckscheibenheizung im Auto oder als 
>Scheibenantenne (der Zweck für den ich das einsetzen will) gebraucht.

Und du glaubst wirklich, dass in der Fabrik jemand sitzt, der 1mm breite 
selbstklebende Kupferstreifen von der Rolle abschneidet und die dann zu 
Heckscheibenheizungen zusammenfitzelt?

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.