www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Buchstaben sortieren, Wort bilden


Autor: ip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
habe irgendwie keine Idee.
Habe 7 Buchstaben und will daraus alle "Wörter" bilden, und anzeigen. 
Dachte irgendwie an ein Array und dann irgendwie in Schleifen über die 
Indizes hin- und hersortieren. Seh aber momentan den Wald vor Bäumen 
nicht.
MfG ip

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alle "Wörter", auch unsinnige:

loop 1.Buchstaben ändern (max 7)
  loop 2.Buchstaben ändern (max 7)
    loop 3.Buchstaben ändern (max 7)
      loop 4.Buchstaben ändern (max 7)
        loop 5.Buchstaben ändern (max 7)
          loop 6.Buchstaben ändern (max 7)
            loop 7.Buchstaben ändern (max 7)
              wort speichern
            end loop
          end loop
        end loop
      end loop
    end loop
  end loop
end loop


:-) so als Denkansatz, ergibt dann 7 hoch 7 = 823543 "Wörter"

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du willst also alle Permutationen deiner Buchstabengruppe ermitteln. 
Dein Suchbegriff wäre also z.B. 
http://www.google.de/search?&q=permutationen+ermitteln

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Floh schrieb:
> :-) so als Denkansatz, ergibt dann 7 hoch 7 = 823543 "Wörter"

Das kommt drauf an, ob die Buchstaben mehrfach vorkommen dürfen.

Falls nein und alle gebildeten Wörter aus genau 7 Buchstaben bestehen:
Es gibt 7*6*5*4*3*2*1 = 5040 Möglichkeiten.

Falls mehrfach: dann ist die Frage, ob nicht auch längere
Wörter möglich sind.

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Floh schrieb:
> alle "Wörter", auch unsinnige:
>
> loop 1.Buchstaben ändern (max 7)
>   loop 2.Buchstaben ändern (max 7)
>     loop 3.Buchstaben ändern (max 7)
>       loop 4.Buchstaben ändern (max 7)
>         loop 5.Buchstaben ändern (max 7)
>           loop 6.Buchstaben ändern (max 7)
>             loop 7.Buchstaben ändern (max 7)
>               wort speichern
>             end loop
>           end loop
>         end loop
>       end loop
>     end loop
>   end loop
> end loop


das würde ich dann doch lieber über rekursion lösen

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Das kommt drauf an, ob die Buchstaben mehrfach vorkommen dürfen.

Das hab ich mir nach dem Post auch gedacht :D

D. I. schrieb:
> das würde ich dann doch lieber über rekursion lösen

Jedem das seine, ich bin eher ein Fan von Schleifen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.