www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lohnt es sich Siemens HYB514256B RAM chips aufzubewahren?


Autor: Verwirrter Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade dabei ein bischen aufzuräumen, und bin dabei auf ein 
altes motherboard gestoßen, auf dem noch 8 dieser ICs draufsitzen.
Ich hab ein paar Ideen für Projekte, bei denen ich vielleicht externen 
Speicher brauchen könnte, weiß aber nicht ob es sich wirklich lohnt 
diese ICs zu benutzen oder ob man für wenig Geld neuere, schnellere und 
komfortablere Chips bekommt.

Autor: smoke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus uralt wird nichts Neues ...weg mit dem Schrott

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist eine sache die du nicht richtig machen kannst...

wenn du sie wegschmeißt dauert es danach noch genau drei tage bis du sie 
brauchst.

wenn du sie behältst brauchst du sie nie mehr in diesem leben.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vor ca 3 Monaten hatte ich jemand geraten, genau zwei dieser chips über 
Ebay
um 20€ je Stück zu kaufen. Ihm war nähmlich eine Steuerkarte (CNC)
durchgebrannt und da war dann das Ram defekt. Der Support verlangte 200€
je Chip, war eine Profi CNC 6-Achsen Maschine. Diese Rams waren als
Ersatztyp aufgelistet.
Hab die damals auch günstiger gesehen, aber schnell verfügbar in EU war
nur ein Anbieter. Innerhalb von 5 Tagen ging das Gerät dann, also
jemand hat sicherlich daran interesse.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sie gut wegpacken. Nehmen nicht mal den Platz einer 
Streichholzschachtel ein und fressen kein Brot ;-)

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Speicher brauchen könnte, weiß aber nicht ob es sich wirklich lohnt
>diese ICs zu benutzen oder ob man für wenig Geld neuere, schnellere und
>komfortablere Chips bekommt.

Tja - brauchst du neuere, schnellere und komfortablere Chips in deinen 
zukünftigen Projekten? Wenn nicht unbedingt, dann behalte die, und baue 
die dann ein.

Autor: smoke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er als Anfaenger schon alle behaelt, dann hat er als 
Fortgeschrittener einenGrossraumLKW voll mit ''Zeugs''.

Einen Anfang sollte man heute mit modernem Material...da gibt es genug 
zu lesen und lernen...weg mit alten Zeugs ! Als Anfaenger repariert man 
keine CNC Platinen.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab zwar keinen LKW voll ersatzteilspender aber so 4-5 umzugskisten 
werden's wohl sein. wenn ich jeden widerstand, transistor und elko den 
ich da schon ausgebaut habe hätte kaufen müssen wäre ich bestimmt 
verdammt arm geworden! ich würd dem bastler also empfehlen aufzuheben 
was geht - es spart geld.

Autor: x11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die passen auch als Ersatzteil für neuere C64

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.