www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Da ist was faul - Schulthreads


Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit den 4 Schulthreads ist irgendetwas faul

Beitrag "Schulprojekt: Sensork in Ferngestertem Auto"
Beitrag "Bluetooth programmierung mit C"
Beitrag "Mikrocontroller Schulprojekt Puppenhaus"
Beitrag "Schulprojekt "Fahrerloses Auto""


Alle 4 stammen von derselben IP
In einem davon hat sich der Ersteller angemeldet, ein gewisser
http://www.mikrocontroller.net/user/show/holzkoepfe

Als Email Adresse eine Adresse von einer FH

Hallo? FH - Schüler einer 12. Klasse?
Wie geht das zusammen?

Ich würde vorschlagen, die Threads links liegen zu lassen.
Ich möchte sie nicht sperren, damit die "Schüler" eine Erklärung abgeben 
können, falls es sich wirklich um Schüler handelt.

: Verschoben durch Moderator
Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Angriff aus China?
Damit sollen die mitteleuropäischen Resourcen hier im Forum gebunden 
werden, bis China die Weltherrschaft übernommen hat.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die oben geäußerte Sorge über diese 4 threads erinnert mich spontan an 
das Problem, das gestern 4 Säcke Reis in China umgefallen sind.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Ein Angriff aus China?

Hmm.
Dann würden die Threads aber heißen

Beitrag "Schulprojekt: Sensolk in Felngesteltem Auto"
Beitrag "Bluetooth ploglammierung mit C"
Beitrag "Miklocontloller Schulplojekt Puppenhaus"
Beitrag "Schulplojekt "Fahlelloses Auto""

(und abgesehen davon wären weniger Rechtschreibfehler in den Postings)

> Damit sollen die mitteleuropäischen Resourcen hier im Forum gebunden
> werden, bis China die Weltherrschaft übernommen hat.

Wo ist James Bond, wenn man ihn einmal braucht!

Autor: prinz3nroll3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mmhhh wer weiß was macgyver daraus baut,
ich wäre auch sehr vorsichtig.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Wo ist James Bond, wenn man ihn einmal braucht!

eher von Bedeutung:
Solange der Moderator da ist wenn man ihn mal braucht .-)

cnr

Autor: Bernd N (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die benutzen alle denselben Zugang mit ihren Laptops :-) so werden 
nunmal heute die Hausaufgaben gemacht. Was soll da faul sein ? die 
Schüler sind wohl faul :-)

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd N schrieb:
>  Was soll da faul sein ? die
> Schüler sind wohl faul :-)

Also ideal vorbereitet auf das reale Berufsleben.

Autor: hans (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal wieder der berühmte Reissack in China.

Wenn er schon zitiert wird ;)

hans

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew Taylor schrieb:
> das gestern 4 Säcke Reis in China umgefallen sind.
Schon wieder?

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht dagegen, dass eine FH und ein schulhaus nebeneinander liegen 
und synergien (die gleiche internetleitung) nutzen? was spricht dagegen, 
dass eine FH/schule eine fixe IP hat? was spricht dagegen, wenn sich 
jemand dieser personen hier anmeldet? gleich "etwas faul" nennen wegen 
den genannten punkten.. na ich weiss nicht. ich vermute mal viel eher, 
dass die so eine projektwoche (-monat?) haben und von jemandem aus der 
umliegenden FH unterstützt/betreut werden und den kids diese seite für 
hilfe empfohlen wurde. wie wäre es mit holzkoepfe anschreiben?
ps: ich habe mit der FH/schule nix zu tun (bin aus der Schweiz) und 
mussmasse nur ;-)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Master Snowman schrieb:
> was spricht dagegen, dass eine FH und ein schulhaus nebeneinander liegen
> und synergien (die gleiche internetleitung) nutzen? was spricht dagegen,
> dass eine FH/schule eine fixe IP hat? was spricht dagegen, wenn sich
> jemand dieser personen hier anmeldet? gleich "etwas faul" nennen wegen
> den genannten punkten.. na ich weiss nicht. ich vermute mal viel eher,
> dass die so eine projektwoche (-monat?) haben und von jemandem aus der
> umliegenden FH unterstützt/betreut werden und den kids diese seite für
> hilfe empfohlen wurde. wie wäre es mit holzkoepfe anschreiben?
> ps: ich habe mit der FH/schule nix zu tun (bin aus der Schweiz) und
> mussmasse nur ;-)

Da ich das eben nicht ausschliessen kann, auch wenn mir das 
unwahrscheinlich vorkommt, hab ich die Threads offen gelassen.

Ich könnte mir auch tatsächlich vorstellen, dass da
* ein FH-Jünger sich einen Spass machen will
* es ein Versuchsballon eines FH-Lehrers ist, der an eine Technikschule
  gerufen wurde.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Master Snowman schrieb:
> und mussmasse nur ;-)
Was tust du? :-o

Autor: Smarti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kooperation Schule und FH: Alltäglich schnell mal das große G gefragt:

http://www2.hs-esslingen.de/~sia/

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Ich könnte mir auch tatsächlich vorstellen, dass da
>
> * ein FH-Jünger sich einen Spass machen will


Hier, in diesem ausgewöhnlichen Forum?  How schocking!

>
> * es ein Versuchsballon eines FH-Lehrers ist, der an eine Technikschule
>
>   gerufen wurde.


Das wäre ja schon als

"kreativ"

 zu bezeichnen .-))

Autor: Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Master Snowman schrieb:
>> und mussmasse nur ;-)
> Was tust du? :-o

Zur Info:

In der Schweiz wurde das ß schon vor vielen Jahren abgeschafft. Es wird 
(entgegen der dt. Rechtschreibung) immer durch ss ersetzt. Wenn 
Schweizer in einem deutschen Forum schreiben, sind sie dermaßen 
"ss-statt-ß"-fixiert, dass sie manchmal auch andere Buchstaben - wie zum 
Beispiel das "t" - panikartig durch "ss" ersetzen.

Er hätte also auch "musssssssse" statt "mutmaße" schreiben können ;-)

Gruß,

Frank

P.S.
Der Spruch "Brigitte Bardot mit ihren beachtlichen Maßen" bekommt in der 
Schweiz einen ganz anderen Touch...

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Smarti schrieb:
> Kooperation Schule und FH: Alltäglich schnell mal das große G gefragt:
>
> http://www2.hs-esslingen.de/~sia/

Interessant der Menüpunkt: Aktuell: SIA 2006/07

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Alle 4 stammen von derselben IP

Welche IP denn?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Karl heinz Buchegger schrieb:
>> Alle 4 stammen von derselben IP
>
> Welche IP denn?

Dialup-Block eines großen deutschen Providers.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man fragt sich schon, ob es nun an den faulen Schülern oder unfägigem 
Lehrkörper liegt, dass der erste Schritt der Aufgabenbewältigung bereits 
in ein Forum führt.
Soweit ich das aus der Presse entnehme geht der Trend im Bildungssystem 
aber schon dahin, dass den Schülern eine Aufgabe gestellt wird und sie 
dann erstmal alleine (in kleinen Gruppen) sitzen gelassen werden um sie 
zu lösen. Das soll dann angeblich die selbstständige Arbeitsweise 
fördern und den Frontalunterricht ablösen.
Ob das gut ist, wird mal wohl erst in 10...15 Jahren sagen können...

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wohl keine FH?
Eher privat oder eine Schule.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Master Snowman schrieb:
>> was spricht dagegen, dass eine FH und ein schulhaus nebeneinander liegen
>> und synergien (die gleiche internetleitung) nutzen? was spricht dagegen,
>> dass eine FH/schule eine fixe IP hat? was spricht dagegen, wenn sich
>> jemand dieser personen hier anmeldet? gleich "etwas faul" nennen wegen
>> den genannten punkten.. na ich weiss nicht. ich vermute mal viel eher,
>> dass die so eine projektwoche (-monat?) haben und von jemandem aus der
>> umliegenden FH unterstützt/betreut werden und den kids diese seite für
>> hilfe empfohlen wurde. wie wäre es mit holzkoepfe anschreiben?
>> ps: ich habe mit der FH/schule nix zu tun (bin aus der Schweiz) und
>> mussmasse nur ;-)
>
> Da ich das eben nicht ausschliessen kann, auch wenn mir das
> unwahrscheinlich vorkommt, hab ich die Threads offen gelassen.
>
> Ich könnte mir auch tatsächlich vorstellen, dass da
> * ein FH-Jünger sich einen Spass machen will
> * es ein Versuchsballon eines FH-Lehrers ist, der an eine Technikschule
>   gerufen wurde.

Alternativ versucht der intelligente Mensch das gleiche zu machen wie 
alle Threadersteller die ihr Thema mit dem Stichwort "Anfängerfrage" 
oder so beginnen. Ein bekannter psychlogischer Aspekt der 
Hilfsbedürftigkeit. Vielleicht erhoffen sich diese Menschen dadurch mehr 
Feedback oder mehr Hilfeleistung.

Ich meine sogar, dass da noch mehr solcher Themen waren. Ich hatte meine 
Meinung zum Thema "Schulprojekt" und dergleichen in einem Thread 
schonmal lautstark zum Ausdruck gebracht. Mir war nämlich aufgefallen, 
dass das auch nicht das erste mal war und wenn mich mein 
Erinnerungsvermögen nicht im Stich lässt war das genau der gleiche 
Threadsteller der dann auch was von FH o.Ä. gesagt hat.

Ich persönlich finds nicht in Ordnung aber es muss jeder wissen wie 
sozial er sich verhalten will. Man sollte nur nie die Achtung vor sich 
selbst verlieren.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind ein paar Schüler, die eine Aufgabe gestellt bekommen haben und 
als erste Aktion versuchen, möglichst viel davon auf andere abzuwälzen, 
indem sie die Aufgabenstellung in einem Forum abkippen und auf Antworten 
warten.

Nun hat das Einheimsen von Lob für anderer Leute Arbeit nicht nur in der 
Schule Methode.

Wenn der Lehrer aber so naiv ist, dass er von Eigenleistung ausgeht, 
wird durch so was die Messlatte für nachfolgende Klassen so hoch gelegt, 
dass die erst recht auf solche Mittel angewiesen sind und die Foren 
weiter fluten.  Es hängt also vom Fachwissen des Pädagogen ab, ob er in 
der Lage ist, die Fremdleistung richtig zu bewerten und von der 
Eigenleistung zu trennen oder ob er die Sache einfach anhand des 
Fortschritts des Endprodukts benotet.

Das würde voraussetzen, dass er sich selbst laufend weitergebildet hat. 
Wer im letzten Satz einen skeptischen Unterton erkannt zu haben glaubt, 
liegt nicht falsch.

Autor: Bin registriert aber zu faul zum einloggen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist noch keiner auf die Idee gekommen dass das vielleicht FH'ler sind 
denen ihre Dummheit peinlich ist und sie sich deshalb als 12. Klässler 
ausgeben?

Autor: usb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ihr habt echt langeweile leute. also wer sich um solche themen gedanken 
macht. habt ihr nichts zu tun? manchmal könnte ich mir echt an den kopf 
packen, wenn ich hier lese. anscheinend ist es auch nur in diesem forum 
so extrem.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dass das vielleicht FH'ler sind denen ihre Dummheit peinlich ist

Dann wäre ihnen wenigstens etwas peinlich ... schon ein Fortschritt...

Autor: Studienarbeit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Themen klingen mehr nach ner Studienarbeit für nen Studenten

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja sorry für mein mussmasse. einerseits haben wir nichteinmal ein 
doppel-s auf der tastatur und zugegebenermasse war ich wirklich in eile, 
anderseits habt ihr mich ja verstanden ;-)

Autor: Landwird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
usb schrieb:
> anscheinend ist es auch nur in diesem forum so extrem.

Da muutmaaßt du richtig!

So, ich hab mir jetzt ne Tasse umgefallener Reis besorgt und geh was 
kochen...Mahlzeit!

Autor: Joachim B. (jojo84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit.

Autor: Ma Bo (holzkoepfe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiiiii ,

sorry für die aufregung ich hatte im 11.schuljahr mein jahrespraktikum 
dort gemacht und deshalb die e-mail adresse :)

Autor: Ma Bo (holzkoepfe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze erklärung:

Wir stammen aus ein und der sleben Klasse und wir wurden in verschieden 
Gruppen aufgeteilt ( die klasse) und jede muss ein Jahresprojekt machen 
und wir sind hier im forum weil wir hilfe bei den projekten benötigen.

deshalb die gleiche IP°

Und wegen der Mail Adresse hab ich ja schon geschrieben das ich im 11. 
Schuljahr dort mein Jahrespraktikum gemacht habe und daher noch die 
mail-adresse verwende

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Autor:  Ma Bo"
Vor meiner Mittagspause stand da noch Heinrich Himmler :-D

Autor: Ma Bo (holzkoepfe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es hieß der name sei rassistisch deshalb hab ich ihn umbenannt :)

Autor: Petrischale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> es hieß der name sei rassistisch deshalb hab ich ihn umbenannt :)

Bist Du jetzt etwa MArtin BOrmann? Ist auch nicht viel besser ...

Autor: Ma Bo (holzkoepfe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Petrischale schrieb:
> Bist Du jetzt etwa MArtin BOrmann? Ist auch nicht viel besser ...

Nein!

Autor: PeterFranz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist jetzt an Heinrich Himmler bzw. Martin Bormann rassistisch? Ich 
dachte das sind Namen von Personen und nicht von Rassen. Da ist was faul 
(um beim Thema zu bleiben)

Autor: Ma Bo (holzkoepfe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist egal! wir wollen uns hier von was gescheitem unterhalten und nicht 
etwas sinnloses

Autor: hans (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch was bzgl. Hausaufgaben ;)

Hans

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PeterFranz schrieb:
> Was ist jetzt an Heinrich Himmler bzw. Martin Bormann rassistisch? Ich
> dachte das sind Namen von Personen und nicht von Rassen. Da ist was faul
> (um beim Thema zu bleiben)

Stimmt, das ist nicht rassistisch, sondern geschmacklos. Aber scheint ja 
heutzutage(tm) en vouge zu sein... dann aber wahrscheinlich in 
Geschichte ne Null und stolz darauf.

kopfschüttel und wech

- gerd

PS: Hauptsache schlau genug, um in Foren die Projektarbeiten von andern 
beackern zu lassen...

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ma Bo schrieb:
> Wir stammen aus ein und der sleben Klasse und wir wurden in verschieden
> Gruppen aufgeteilt ( die klasse) und jede muss ein Jahresprojekt machen
> und wir sind hier im forum weil wir hilfe bei den projekten benötigen.
>
> deshalb die gleiche IP°
Irgendwas in der Richtung war ja zu erwarten...
Ich fasse zusammen:
-Ein Ein-Jahresprojekt, ihr habt also insgesamt ein Jahr Zeit.
-Es ist September, viel vom Jahr ist noch nicht weg.
-Ist das Projekt denn frei wählbar, wenn ja, habt ihr das mit eurem
 Lehrer abgesprochen?
Soweit alles passig?
Wenn euch das Thema interessiert, dann fangt mit richtiger 
Eigeninitiative an. Damit meine ich:
-Sucht euch ein Einsteiger-Board (evtl hat die Schule welche?) oder den
 Rumpus (http://www.lochraster.org/rumpus/) oder über das
 Schüler-Programm von Atmel ein STK (Nummer weiß ich nicht, welche da
 gehen) oder irgendeinanderes.
 -Ich kenne eure Fragen/Aufgaben nicht, ob das Board passt müsst ihr
  wissen oder halt (hier/euren Lehrer) nachfragen.
 -Es muss auch kein AVR-Board sein, vom Gefühl her sind, sind die hier
  aber am stärksten verbreitet.
-Ackert die Artikel AVR-Tutorial und/oder AVR-GCC-Tutorial
 durch.
-Bei Fragen, die die Artikel nicht abdecken oder Unklarheiten könnt ihr
 euch gerne wieder melden.

Ma Bo schrieb:
> Ist egal! wir wollen uns hier von was gescheitem unterhalten und nicht
> etwas sinnloses
Sich den Namen Himmler zu geben und von was gescheitem schreiben.... 
tztztz

P.S.: Nein, ich kann nicht für das ganze Forum sprechen...

Autor: Friedhofsgärtner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Moderator

Eigentlich sollte man diese Schulthreads erbarmungslos schließen, da die 
Jungs schon in Geschichte (Nürnberger Prozess) nichts gelernt haben!

Wie sollten sie da C programmieren???

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch auch Amerikaner, die C können.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Friedhofsgärtner schrieb:
> @ Moderator
>
> Eigentlich sollte man diese Schulthreads erbarmungslos schließen, da die
> Jungs schon in Geschichte (Nürnberger Prozess) nichts gelernt haben!
>
> Wie sollten sie da C programmieren???


Klaus Wachtler schrieb:
> Es gibt doch auch Amerikaner, die C können.

*lol* 

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Es gibt doch auch Amerikaner, die C können.

Was zu beweisen wäre :-)

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<Ironie>

Die Erklärung für die Threads ist ganz einfach:
Ein Schüler der 12. Klasse schreibt eine besondere Lernleistung...
Dumm ist halt nur, dass der Betreuer selbst keine Ahnung hat und meint 
der Schüler solle doch im Internet recherchieren. Das sei ja auch eine 
gute Übung wegen Autodidaktik und so. Naja und man kann ja auch 
kompetente Hilfe in Foren erwartet, da werden gleich noch die Softskills 
trainiert - Problembeschreibung, Diskussion, Projektmanagement, 
Personalführung, usw.

Im Gymi sind die Lehrer gleich so begeistert, dass sie sofort die 
Hochschulreife erteilen. Die FH wittert Kohle und will den Schüler 
gleich in irgend einen neuartigen Studiengang hineinpressen. Für die 
Fachhilfsschulen ist es ja jetzt ziemlich schwer Studenten zu bekommen, 
denn dafür sind sich alle zu fein, sie wollen an die Uni, vielleicht an 
eine Elite-Uni.

Aber warum gibt es nun mehrere Threads, wenn doch nur eine BeLL zu 
schreiben ist?
Das ist ganz einfach:
Der Student setzt nun die gleiche Methode für Bachelor- und Masterarbeit 
ein. Nach einem Semester hat er nun auch den Master - Ist ja auch klar, 
schließlich reden wir von einer Fachhilfsschule und nicht von einer Uni. 
Naja und der 4. Thread entstand im Rahmen einer Promotion, die die 
Reaktionen der Forenteilnehmer untersuchen sollen, wenn herumgetrollt 
wird.

</ironie>

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.