www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder woher IA4420


Autor: Max D. (Firma: No RISC, no fun.) (metalfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gelesen in den RFM12  Modulen wären silabs IA4420 verbaut. Nach 
dem Datenblatt gibt´s den auch in nem ssop 16 Gehäuse (nicht nur 
vergossen). Aber wo gibts den so solo zu kaufen? (weder google noch die 
forumssuche haben was erbracht). also weiß jmnd. ne adresse die an 
Privatkunden verschicken?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max D. schrieb:
> Aber wo gibts den so solo zu kaufen?

Frag doch einfach Silabs.

Nur: was willst du damit?  Billiger als ein RFM12 wirst du's kaum
bekommen.  Vermutlich wird der Einzelchip für dich doppelt so viel
kosten wie ein ganzer RFM12.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.