www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder balun für uwb Ground Penetrating Radar


Autor: mouhcine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

ich bin Diplomand und  brauche dringend für meine Arbeit Information 
über UWB (Ultra-Breitband ) balun besonders für uwb GBR(Ground 
Penetrating Radar ).
 .was für baluns werden in diesen Technologie (UWB)  eingesetzt ?
 .Welche Hersteller gibt auf den Markt?


Quellen und Literatur über das Thema sind  willkommen


 danke im vorau

Autor: tomtom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Hausaufgaben musst Du schon selbst machen.

Wie wärs mit der Angabe des Arbeitsfrequenzbereichs, der Bandbreite usw.

Autor: mouhcine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo tomtom

Danke für deine  Antwort

es geht um eine uwb Impuls
die Mittenfrequenz ist 400  M Hz
die Bandbreite des Impulses  ist 2 G Hz

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht also bis -0,6   G   H z runter?

Autor: hal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder -1,6GHz?
                   73

Autor: SeppObermair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du das Thema vllt noch mal überdenken und etwas machen, das ehr 
deinen Neigungen entspricht?  Musiktherapie evtl?

wenn nicht: schau mal bei minicircuits vorbei. tci 13 irgendwas sollte 
dir helfen

Autor: mouhcine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo stefan

was meinst du mit (Geht also bis -0,6   G   H z runter?)

Autor: Finsbury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://lmgtfy.com/?q=uwb+gpr+balun
erster Eintrag
Das wird dort mit einem TEM-horn gemacht. Obiger Link instruiert die 
Verwendung von google recht gut, also das TEM-Horn bitte selbst 
recherchieren, denn die gezeigte Bauform ist unnötig aufwendig (typisch 
HFSS-Simulanten) es lässt sich einfacher machen.
Für deine unterste Betriebsfrequenz wird das Gebilde jedoch schon recht 
groß.
Habe ein TEM-Horn für die breitbandige Anregung >1GHz einer 
Reverb-Chamber schon mal selbst gebaut und bin mit einer recht einfachen 
Struktur gut hingekommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.