www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 89S8252 mit externem CAN-Controller AN82527


Autor: haggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte mein bestehendes Controllerboard (89S8252) mit einem
externen CAN-Controller (AN82527) erweitern. Leider fehlt mir hierzu
das nötige Know-How.
Kennt irgendjemand gute Dokumentationen, speziell über die
Kommunikation der beiden Controller?
Eine Beispiel-Schaltung wäre auch sehr hilfreich.

Ich suche schon ewig, aber was hilfreiches konnte ich noch nicht
finden. Erst recht nicht auf deutsch.

Danke
haggy

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wußte garnicht, daß es einen AN82527 gibt.
Vielleicht wäre ein gebräuchlicher Typ günstiger, um Hilfe zu
erhalten.
Bunte Hunde sind der SJA1000 (parallel) und der MCP2515 (SPI).

Aber auf deutsch wirds wohl grundsätzlich nichts werden.


Peter

Autor: haggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der SJA1000 ist ähnlich. Wäre auch in Ordnung. Hab den AN82527 eben nur
gaerade vorrätig...

haggy

Autor: Peter Mahler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@haggy :

Lad dir mal das Dokument
http://www.emicros.com/82527.pdf
dort wird der 82527 beschrieben. Ansonsten google eben nach '82527'
dort solltest du genügend Informationen fínden.

@peter :
Der Intel 82526/7 ist einer der Urväter der CAN-Controller. Er galt
lange Zeit als Referenz und bietet wesentlich mehr Features als der
SJA1000, z.B ist das Host-Interface mit und ohne Multiplexing
betreibbar. Irgendwie war die Produktpolitik von Philips besser, so hat
sich der 82C200(SJA1000) auch dort durchgesetzt wo er eigentlich fehl am
Platze ist, z.B ISA-Bus-Interface.

Gruss,

Peter

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Programm bei dem der Controller 82527 über den 89S8952
angesteuert wird.
Das sind ca. 3-4 Dateien.
Wenn Du willst kann ich Dir die zumailen.
Sind allerdings für den Keil-Compiler.
Müsstest Du auf Deinen umschreiben.

Grüße
Andreas

Autor: haggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas
Wär prima, wenn du mir die zumailen würdest.

haggy

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
email ist unterwegs

Autor: Thomas Str. (woodycruise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin heute auf Eure Korrespondenz gestoßen. Mich interessieren die
Beispielprogramme für den AN82527 CAN-Controller ebenfalls.

Autor: Alfred Gieringer (an82527)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auf der Suche nach einem externen CAN Modul das den Intel 
CAN-Controller
AN82527 (PLCC44 Bauform) enthält.
Ich nutze ein USB-CANmodul von Phytec Messtechnik um das externe 
CANmodul mit dem AN82527 anzusprechen.
Wer kennt ein CAN Modul mit AN82527 (soll einfach sein, Schnittstellen 
digital oder analog ist egal). Möchte damit lediglich einfach via PC den 
AN82527 testen, durch ein / auslesen eines analogen Signales.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.