www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik berechnung operationsverstärkerschaltung


Autor: Samael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,

ich bräuchte Hilfe bei der Berechnung der Ausgangsspannung dieser 
OPV-Schaltung.
Der Faktor G ist klar, der Teil in der Klammer ist mir unerklärlich.
Ist ja offenbar ein Addierer, hab aber im Netz keinen mit derartiger 
Beschaltung und passender Herleitung finden können.

Also denn schonmal Danke für alle Antworten

MFG

Samael

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der in Figure 1 mit "Intercept and Temperature Compensation" und in
Figure 4 mit "Temperature Compensation" bezeichnete Block ist eine
Stromquelle und liefert

Dabei sind die 100pA der "Intercept" aus der Parametertabelle, also der
Fotodiodenstrom, bei dem I_LOG zu Null wird.

I_LOG wird durch den Widerstand R_LOG (der 5kΩ-Widerstand vom Ausgang
des Blocks nach ACOM zu einer Spannungsquelle mit der Spannung

und dem Innenwiderstand R_LOG.

Jetzt werden V_LOG und V_REF (2V) mittels der Widerstände R_LOG und R_Z
gewichtet addiert. Diese Addierschaltung sieht praktisch so aus:
             _____               _____
V_LOG ------|_____|------+------|_____|------ V_REF
             R_LOG       |        R_Z
                         |
                      V_BFIN

Die Knotenpunktgleichung für V_BFIN lautet

Also ist

V_BFIN wird nun noch durch den Operationsverstärker rechts unten im Bild
um den Faktor G=1+RA/RB verstärkt.

Setzt man für V_LOG den Ausdruck von oben ein und ersetzt

  40µA·R_LOG=0,2V  durch  V_Y

und die

  die 100pA        durch  I_Z,

kommt der gesuchte Ausdruck für V_OUT heraus:

Autor: Samael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besten Dank für die Antwort, hat mir sehr geholfen.

MFG

Samael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.