www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit USBprog


Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir das AVR-Starterpaket von embedded-projects mit dem Olimex 
Board geholt. Software habe ich laut Anleitung installiert und alles hat 
nach viel Rumprobieren irgendwann funktioniert. Unglücklicherweise hat 
sich dann mein USPprog hardwaretechnisch verabschiedet. Jetzt habe ich 
einen neuen und bekomme plötzlich beim Flashen untenstehende 
Fehlermeldung.
Wäre super wenn mir jemand sagen könnte was ich falsch mache, bin fast 
am verzweifeln.

Danke

C:\WinAVR-20100110\bin\avrdude.exe -u -C 
C:\WinAVR-20100110\bin\avrdude.conf -p m8 -P usb -c avrispmkII  -U 
flash:w:C:\Users\Marcus\Documents\Marcus\Microcontroller\BlinkLED\AVR-P2 
8-BlinkingLed.hex:a

avrdude.exe: stk500v2_command(): command failed
avrdude.exe: stk500v2_recv_mk2: error in USB receive
avrdude.exe: stk500v2_program_enable(): bad STK600 connection status: 
Unknown (0x64)
avrdude.exe: initialization failed, rc=-1
             Double check connections and try again, or use -F to 
override
             this check.


avrdude.exe done.  Thank you.

Autor: Thomas Müller (thomas1123) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte das gleiche Problem
Beitrag "AVR Starterkit + Ubuntu Linux + avrdude = Erkennt Controller nicht"

Da findest Du die Lösung.
Lass dich von Linux nicht abschrecken es geht nur um einen 
Einstellparameter bei AVRDude, welcher bei Windows und Linux gleich ist.
Und den Grund warum es so ist erfährst Du dort auch noch.

mfg Thomas

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort.

Aber auch mit der Option -B 8 funktioniert es leider nicht. Immer die 
gleiche Fehlermeldung. Hab auch noch langsamer ausprobiert. Ohne Erfolg.

Ich hatte jetzt die Vermutung, dass vielleicht der Quarz nicht mehr tut. 
Aber mit einem jungfräulichen Controller passiert genau das gleiche.

Danke
Marcus

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es funktioniert wieder!
Ich hab mal mit dem Multimeter die Olimex-Platine durchgeklingelt. Und 
siehe da, die Leiterbahn für den MOSI hatte am Übergang zum Pad einen 
Haarriss. Kurz mal nachgelötet und schon funzte es wieder.

Danke
Marcus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.