www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Miele 7 Pin Payment System


Autor: Joee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
ich bin in einem Studentenwohnheim aktiv. Hier gibt es für viele 
Menschen nur ein paar Waschmaschinen. So kann es passieren, dass man 
sammt Wäsche in den Keller läuft und dort sieht, dass alle Maschinen 
belegt sind.
Die Maschinen hier sind von Miele und haben ein Payment System 
integriert. Mir geht es nicht darum um sonst waschen zu können, sondern 
wäre es wünschenswert hier über das interne Netz die Belegung der 
Maschinen abfragbar zu machen. Die Verbingung zum Netzwerk ist kein 
Problem, aber die Informationen zum vorhanden Bussystem an den Maschinen 
habe ich bisher nicht gefunden.
Gibt es jemanden, der mit sowas schon gearbeitet hat? Tips? Links?

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde die Maschinenbelegung über den Stromverbrauch erfassen. 
Beispielsweise in die Verteilung RS485 fähige Leistungsmessgeräte für 
die Maschinen einsetzen. Das ist unabhängig von der Maschine und 
funktioniert auf jeden Fall zuverlässig. So braucht man keine Kenntnis 
über Datenprotokolle von Miele und modifiziert die Maschinen auch nicht.

Wenn die Benutzer sich dran halten, könnte man auch einfach einen 
"Belegtschalter" über jede Maschine bauen. Belädt man sie, stellt man 
den Schalter auf "Maschine belegt". Ist sie fertig und man hat entladen, 
stellt man zurück auf "Maschine frei". Das wäre sehr einfach, nur muss 
sich jeder dran halten.

Grüße,

Peter

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn die Benutzer sich dran halten, könnte man auch einfach einen
"Belegtschalter" über jede Maschine bauen."

Wovon träumst du nachts?

Gruß,
Christian

Autor: nichtgast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt es bestimmt als Option bei M****.
Schon mal da gefragt?

(Kostet bestimmt auch nur 9*** EUR)

doch Gast

Autor: mh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine einfachere Alternative ist es, eine Webcam auf die Maschinenen zu 
richten und die Bilder online zu stellen. Hat bei uns im Wohnheim ganz 
gut funktioniert.

Autor: Joee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit den Leistungsmessgeräten halte ich grade für die Beste Idee. 
Danke! Das ist wie schon gesagt völlig unabhängig vom verwendeten Gerät.

Der Belegtschalter ist - naja auch nicht vandalismussicher und gibt auch 
keine Auskunft darüber, wie lange die Maschine noch läuft. Die Trockner 
z.B. haben die tolle Eigenschaft mal eine Restzeit von 20 min. an zu 
zeigen zehn Minuten später aber wieder auf über eine Stunde Restlaufzeit 
hoch zu springen.

Die Webcam wäre recht viel Aufwand, würde evtl. sogar geklaut und würde 
wegen der übertragung evtl.ler "Wäschebilder" wahrscheinlich auch auf 
Protest stoßen.

Ich hab irgendwo schonmal so ne Stromzange zum selber bauen gefunden, 
das zusammen mit nem NET IO würde sich sicher realisieren lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.