www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bin verwirrt, FET Schaltzeichen


Autor: alex (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin ein wenig verwirrt. In einem Buch werden drei verschiedene FET 
Schaltzeichen benutzt, s. angehängte Datei. Ist das gängige Praxis oder 
einfach nur "Tippfehler"?

Danke,
Alex

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  alex (Gast)

>ich bin ein wenig verwirrt. In einem Buch werden drei verschiedene FET
>Schaltzeichen benutzt, s. angehängte Datei. Ist das gängige Praxis oder
>einfach nur "Tippfehler"?

Eher Tippfehler. Das Rechte ist normal, das linke auch noch OK. Die 
Mitte ist Unsinn.

MfG
Falk

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sooo unsinnig ist das mittlere Bild wohl auch nicht, wenn man es als 
angezeigte Stromrichtung auffasst. (eben die eines N-Kanal-FET) Nur 
bringt es Verwirrung im Vergleich zum normgerechten Schaltbild.

Die Norm nutzt das Pfeilsymbol bei J-FET's als Anzeige, welche 
Durchlassrichtung die Gate-Kanal-Sperrschicht hat, so wie links und 
rechts (auch in diesem Fall N-Kanal J-FET)

Da ist wohl die Zeichnung eines NPN zum J-FET rüberdiffundiert

Autor: monnemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex schrieb:
> Ist das gängige Praxis oder
> einfach nur "Tippfehler"?

Es gibt symetrische und unsymetrische JFets, evtl. soll das damit 
angedeutet werden.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rate, rate...
In der tdv4 Vergleichstabelle von ECA ist das mittlere Schaltzeichen 
eine ALTE Darstellungsweise des Sperrschicht-FET N-Kanal.
Im neuen Symbol wird der Pfeil dann richtungsgleich nach links versetzt 
ans Gate.

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön an alle für die Aufklärung!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.