www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Backup-Programme


Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
mal wieder kein Backup gehabt und schon ist wieder mal ne 
Neu-Installation fällig. Jetzt hab ich beschlossen, dass ein 
Backup-Programm her muss. Da soll im Wesentlichen die ganze Partition 
gesichert werden. Backup-Programme wie von Acronis oder Paragon gibts ja 
zu hauf. Aber welche taugen was ? Tests sagen wieder was anderes als 
Käufer bei Amazon z.B. Was nehmt ihr her und was taugen die Programme ?
Das Programm soll für XP und Win 7 verwendet werden.

Gruß
gerhard

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bisher mit einer 'Personal Edition' von Acronis gute 
Erfahrungen gemacht - auf XP und älteren BS.
Das ist das erste Programm, das ich auf einem neuen PC installiere und 
auch gebrauche.

Autor: thisamplifierisloud (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Acronis regelt. Gibt´´s oft schon für 20-25 Eu.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kannst auch mal Backuppc veruschen. Ist ein kostenloses Program mit dem 
ich gute Erfahrungen gemacht hab und auch unter Windows laufen sollte. 
Auch kannst du Clonezilla benutzen um dein firsch aufgesetztes Windows 
auf ne USB Platte zu sichern und so nicht alles installieren zu müssen, 
falls es mal neu installiert werden müsste.

Gruß

Autor: m.keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clonezille als opensource Variante. Ansonsten Acronis True Image

Autor: m.keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clonezilla meinte ich

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ja, Clonezilla kenn ich. Damit hab ich schon ne ganze Platte geklont. 
Aber Ich bin vergesslich- oder sollte besser sagen faul. Wenn ich in 
absehbarer Zeit keine Probs mehr hab, mach ich keine Backups mehr. Das 
Programm sollte so ein Image in bestimmten Abständen selbständig 
erledigen. Ich nehme an, dass Acronis das kann. Die Clone-Programme 
machen das aber nur manuell.

Gruß
Gerhard

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard G. schrieb:
> Das Programm sollte so ein Image in bestimmten Abständen selbständig
> erledigen.
Ein regelmäßiges "Backup" was nur auf eine IMMER angesteckte Platte 
geschoben wird, ist nur ein halbes Backup, da es bei Virus, Feuer, 
Wasser und Verlust garantiert auch versaut oder verschwunden ist!

Besser sind 2 Backups auf verschiedenen Datenträgern an verschiedenen 
sicheren Orten gut beschriftet gelagert.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Programm sollte so ein Image in bestimmten Abständen selbständig
> erledigen.

Windows Taskplaner?

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Gerhard G. schrieb:
> Ein regelmäßiges "Backup" was nur auf eine IMMER angesteckte Platte
> geschoben wird, ist nur ein halbes Backup, da es bei Virus, Feuer,
> Wasser und Verlust garantiert auch versaut oder verschwunden ist!
>
> Besser sind 2 Backups auf verschiedenen Datenträgern an verschiedenen
> sicheren Orten gut beschriftet gelagert.

Hallo
da hast du natürlich Recht. Aber durch einen Virus hab ich noch kein 
System neu aufsetzen müssen, durch einen übereifrigen Virenwächter aber 
schon, und manchmal auch durch Blödheit. Ich will den Aufwand nicht zu 
gross treiben, evtl ja ne USB-Platte, aber eigentlich sollte ein Backup 
auf ne andere Partition reichen.

Gruß
Gerhard

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard G. schrieb:
> auf ne andere Partition reichen

Wenn die ganze Platte kaputt ist, wird Deine andere Partition Dir wenig 
helfen! Falls dann Deine Hochzeitsfotos weg sind: mußt Du nochmals 
heiraten. :-)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach vielen kaputten HDs rate ich Dir: nie auf der gleichen HD ein 
Backup zu sichern. Es könnten auch Deine Hochzeitsbilder dabei sein, die 
dann weg sind. :-) Was dann ???

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry für doppelten Beitrag, irgendwie ist das Forum momentan seeeehr 
träge bei der Anzeige der frischen Beiträge.

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Gerhard G. schrieb:
>> auf ne andere Partition reichen
>
> Wenn die ganze Platte kaputt ist, wird Deine andere Partition Dir wenig
> helfen! Falls dann Deine Hochzeitsfotos weg sind: mußt Du nochmals
> heiraten. :-)

Hallo
da hast du natürlich Recht. Also wenn schon so ein Aufwand, dann doch 
auf ne 2. Platte.
Meine Photos hab ich mehrmals gespeichert, ua auf einer USB-Platte und 
auf ner DVD-RAM. Und meine Hochzeit ist nicht gefährdet, da ich zu der 
Zeit noch keine digitale Cam hatte. ;-))

Gruß
Gerhard

Autor: Thomas Klima (rlyeh_drifter) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze auch BackupPC, läuft auf den Linux Servern nebenbei und die 
Schnittstelle zu den Windows-Rechnern ist problemlos.

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas
danke, hat Sven schon erwähnt. Werd ich auf jeden fall mal testen.

Gruß
gerhard

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Es könnten auch Deine Hochzeitsbilder dabei sein, die
> dann weg sind. :-)

Festplatten halten im Schnitt schon etwa so lange wie Ehen.

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> oszi40 schrieb:
>> Es könnten auch Deine Hochzeitsbilder dabei sein, die
>> dann weg sind. :-)
>
> Festplatten halten im Schnitt schon etwa so lange wie Ehen.

Hallo Klaus
jetzt wirds aber philosophisch. Das "bis der Tod euch scheidet" soll ja 
immer seltener werden. Und meine Platten halten meist so um die 5 Jahre. 
Meine Ehe ist da doch schon ein Eck darüber. Aber die DVD-RAM soll ja 
gut haltbar sein. Da könnt ich mir vorstellen, dass die mit (m)einer Ehe 
mithalten kann.  :-))

Gerhard

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich rede ja nicht von deiner Ehe oder meinen Festplatten, sondern
von der durchschnittlichen jeweils. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.