www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist das for eine Tastatur


Autor: paul (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe hier ein paar Tastaturen aus alten Fernbedienungen.

Wie nennt man diese Tastaturen? Hab auch Google schon gequält, aber kein 
Ergebnis.

mfg paul

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die nennt man genauso wie Computer-Tastaturen.

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, aber welche Technik. Speziell die Kontakte.

mfg paul

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gummimattentastatur, Membrantastatur

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kontakte sind meist aus Graphit / kohlenstoffhaltiger Farbe gedruckt, 
Tasten innen graphitiert oder Leitgummi.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abgesehen von deinem Bildformat: Schlicht Schrott!
Aber such mal nach Carbon-Polymer

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antworten. Ich weis, es ist auch Schrott. Aber 
ich wollte mal wissen wie die Teile funktionieren.

Was ist mit denn mit dem Bildformat, zu groß?

mfg paul

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kostet denn der Korkfußboden?

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mindestens Faktor 10 zu groß für den wirklichen Bildinhalt. Suche mal 
hier nach Bildformate. Na, ich machs für dich:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bildformate

Irfanview ausprobieren! Und Falk meiden ;-)

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> Was kostet denn der Korkfußboden?

Na, Dateigröße wegen jpg!

Mach das gleiche Bild mit weißer Unterlage und staune...

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Korkfußboden hat 40€/m2 gekostet...

Das Bild hab ich extra so groß gemacht, damit man alle Details erkennen 
kann.

Ihr seid doch alle nur neidisch auf meinen Korkfußboden ;)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch jetzt, nach Verkleinerung, erkennt man ausreichend viele Details. 
Und das Bild ist nicht mehr deutlich über 1 MB groß.

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau stört euch daran, wenn das Bild Formatfüllend angezeigt wird?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass es nicht nur bildschirm- sondern auch platten- und leitungsfüllend 
angezeigt wird.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Auch jetzt, nach Verkleinerung, erkennt man ausreichend viele Details.
> Und das Bild ist nicht mehr deutlich über 1 MB groß.

Ich finde große Bilder besser, wenn sie nicht verwackelt oder unscharf 
sind.
Und ein 2MPixel-Bild bekommt man auch in 0,3MB unter. Also nicht viel 
größer als das Bild oben.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
paul schrieb:
> Was genau stört euch daran, wenn das Bild Formatfüllend angezeigt wird?

Kein Informationsmehrwert, dafür aber Bandbreitenverschwendung.

Außerdem war das Bild im Original nur übler JPEG-Matsch, wie er aus 
minderwertigen "interpolierenden" Kameras kommt.

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wat fürn Mehrwert?

Hast du auf dem Bild alles erkennen können oder nicht?

Hauptsache ein Thema anfangen, das keinem zum Nutzen ist!!!!!!

Bleib mal lieber beim Thema!


mfg paul

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh je. Die Bandbreite muß man bezahlen, zumindest wenn man einen echten 
Server betreibt und nicht a bisserl DSL-Flatterrate. Daher ist diese 
Diskussion durchaus angebracht. Weniger um den Paul platt zu machen, 
sondern es durch ständiges Wiederholen einzuprägen.

Persönlich z.B. habe ich gerade ne neue Kamera in Betrieb genommen. Die 
macht nur halb so große Dateien wie die alte. Die Aufnahmen sind 
trotzdem erheblich besser! Der Trend zu immermehr Pixeln ist der falsche 
Weg. Der Weg zu einer Kamera mit einem ordentlichen Objektiv und nicht 
mehr als ca. 3-4 Megapixel dagegen der richtige.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
paul schrieb:
> Wat fürn Mehrwert?

Eben. Keiner.

> Hast du auf dem Bild alles erkennen können oder nicht?

Bist Du Dir sicher, daß Du verstanden hast, worum es geht?

> Hauptsache ein Thema anfangen, das keinem zum Nutzen ist!!!!!!

Bist Du Dir sicher, daß Du hier mit diesem Tonfall auftreten willst?

Du bist recht freundlich darauf hingewiesen worden, daß das von Dir hier 
gepostete Bild suboptimal ist. Einerseits hättest Du es mit einem 
Bildbearbeitungsprogramm auf das wesentliche reduzieren können (Tip: Uns 
interessiert Dein Korkfußboden nicht die Bohne), andererseits hättest Du 
es Dir auch einfach mal ansehen können, um zu erkennen, daß die 
aufgeblähte Größe vom JPEG-Matsch Deiner Kamera abgesehen nichts mehr 
zeigt als das jetzt reduzierte Bild.

Und ich darf Dich hier auf solche Dinge hinweisen.

> Bleib mal lieber beim Thema!

Bildformate

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer dieses Gelaber, ähh Foto zu groß. Deine Kamera hat ein schlechte 
Qualität. Bla, Bla, Bla.....    KOTZ!!!!!!!

Anstatt sich über Dinge zu unterhalten, um welche es hier im Forum 
eigentlich geht.

Und dieser Rufus, hat bis jetzt kein einzigen Beitrag zum Thema 
geleistet.

Nur muss er, weil er es ja "darf", mir beweisen was für ein wichtiger 
Mann er hier im Forum ist.

Such dir mal andere Beiträge Rufus, die du mit deinem Gelaber zuspamen 
kannst.

Zurück zum Thema. Und das Thema heisst nicht Bildformate!!!!!!!!

mfg paul

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du in diesem Forum auftreten willst, musst Du Dich wohl oder übel 
an die in diesem Forum geltenden Umgangsformen halten.

Wenn Dir das nicht gelingt - Adieu.

Autor: hacker-tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ammm...nur ne Anmerkung..rufus ist mod ;)

@Paul: Etwas freundlicher bitte ;)

@All: Das ist (wie schon erwähnt wurde) eine Gummimatten- oder 
Membrantastatur. Die Tasten sind meist aus Leitgummi oder mit graphit 
beschichtet, worüber der (recht hochohmige) Kontakt hergestellt wird.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul, trink ein Bier, such mit Google nach Carbon-Polymer, und dann 
kommste in ein paar Stunden zurück und findest diese Scheiße hier selbst 
dann Mist.

Cool bleiben!

Autor: Joe F. (joe1234)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde das Gefühl nicht los, dass das eine Fernbedienung ist. Es 
sieht zumindest so aus.

Gruß Joe

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Abdul!

Das sieht schonmal interssant aus! Ich bin eigentlich auch cool, aber 
solche Klugscheisser regen mich auf. Solche wie Rufus sind typisch:

Müssen sich halt immer beweisen, was für "geile Macker" die sind!

Ich wette der Typ hat keine Freude im Leben!

mfg paul

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
paul schrieb:
> Müssen sich halt immer beweisen, was für "geile Macker" die sind!

Er ist Moderator, und es ist 1.) seine Aufgabe, dich hier auf die
geltenden Regeln hinzuweisen (denn dafür hat Andreas ihn zum
Moderator gemacht), und 2.) hat er deinen Mist durch Mehraufwand
ausbaden müssen, damit wenigstens die anderen Leute im Forum nicht
noch mit übertriebenem Datenverkehr bestraft werden.

Bitte poste hier erst wieder, wenn du in der Lage bist, dich
vernünftig auszudrücken, statt anderen Leuten, die du nicht mal
ansatzweise kennst, irgendwelche negativen Intentionen zu
unterstellen.  Du bist es, der hier Hilfe erwartet.

Wenn du hier nach Abduls erstem Hinweis einfach "Oh 'tschuldigung,
passiert nicht wieder" geschrieben hättest, wäre der Rest des Threads
gut und gern beim Thema geblieben, und kein Mensch hätte mehr ein
weiteres Wort über das gedankenlos viel zu groß gepostete Bild
verloren.

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die sind alle auf mein Korkfußboden neidisch, das ist alles!

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte mich bei allen für meine Schroffheit entschuldigen. Vor allen 
Dingen bei Rufus.

Ihr habt natürlich alle recht bezüglich der Bildformate etc.

mfg paul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.