www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Kostenlose Frontplatte


Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Da ich auf meiner Seite bald einen CNC Frontplatten und Konturenservice 
anbieten werden, wollte ich bereits im vorfeld mal ein paar 
Kundenfeedbacks bereitstellen können.

Dazu möchte ich 2 Frontplatten verschenken.

Ausmasse: 100mm x 150mm (Derzeitiges maximum, später erheblich mehr!)

Alle notwendigen Informationen findet ihr auf meiner Webseite...

http://www.endasmedia.ch

Oder Direkt Link: 
http://endasmedia.ch/index.php?subaction=showcomme...

grüsse
Claudio

: Verschoben durch Moderator
Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind immer noch Frontplatten zu haben :)

Autor: dfhk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wär ja interessant, nur leider suche ich im Moment keine Frontplate in 
der Größe, für mein aktuelles Projekt bräüchte ich eine Größere, aber 
die wirst du wohl kaum verschenken (so ca. 600x300 mm),oder? Naja, dann 
muss ich die wohl erstmal selber basteln...

Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hätte Interesse daran. Gilt dein Angebot noch?

lg
Rooney

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dfhk schrieb:
> Wär ja interessant, nur leider suche ich im Moment keine Frontplate in
> der Größe, für mein aktuelles Projekt bräüchte ich eine Größere, aber
> die wirst du wohl kaum verschenken (so ca. 600x300 mm),oder? Naja, dann
> muss ich die wohl erstmal selber basteln...

Also derzeit wird sowas nicht verschenkt nein :)
Zukünftig ist diese Grösse jedoch auch bestellbar.

Rooney Bob schrieb:
> Hallo!
>
> Ich hätte Interesse daran. Gilt dein Angebot noch?
>
> lg
> Rooney

Freut mich.... Eigentlich sind die 2 Frontplatten bereits weg...
Sende mir doch mal deine Daten an info a-t endasmedia.ch

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey

steht dein Angebot noch?

Arbeite gerade an meiner Besondern Lern Leistung fürs Abitur und suche 
nach einer möglichkeit eine frontplatte machen zu lassen.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.schaeffer-ag.de
Ist zwar nicht kostenlos aber die Software schon.

Autor: Claudio Hediger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> hey
>
> steht dein Angebot noch?
>
> Arbeite gerade an meiner Besondern Lern Leistung fürs Abitur und suche
> nach einer möglichkeit eine frontplatte machen zu lassen.

Hallo Alex

Ja am besten Sendest du mir mal die Fräsdaten dann sehen wir weiter...

Offiziell ist das Angebot ja noch nicht "released" :)


Weiss jemand wo ich in der Schweiz Günstig Aluminium Platten 2mm her 
bekomme? :) OBI, Hornbach etc haben keine!

Das mit den Frontplatten scheint sehr beliebt zu sein, durch diesen Link 
hab ich bereits über 400 Unterschiedliche! Besucher erhalten :P

Das einzige was mir zum Anbieten der Platten noch fehlt, ist eine Quelle 
für Platten...

Grüsse

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So nun ist es geschafft....


Nach laaaanger Programmierarbeit ist das selbst geschrieben Shopsystem 
Fertig...


Ihr könnt nun ab sofort Online die Kosten eurer Frontplatte berechnen.
Eine Bestellung aufgeben und auch bezahlen.

Ich habe mir sehr sehr viel mühe gegeben um alles so klar, sauber und 
übersichtlich wie nur möglich zu machen.

Vom Sicherheitsaspekt her, habe ich ein SSL Zertifikat eingesetzt damit 
alles auf HTTPS läuft...

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein Feedback geben würdet oder 
sogar etwas in Auftrag geben würdet :)

Hier ist der Link

http://endasmedia.ch/

Danach oben Rechts auc CNC-Cuts klicken

Autor: Raoul D. (raoul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo claudio,

tipp für deine website:
lösche die unseriösen spam kommentare und deaktiviere die 
kommentarfunktion oder bau ein captcha ein.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Ihr könnt nun ab sofort Online die Kosten eurer Frontplatte berechnen.
> Eine Bestellung aufgeben und auch bezahlen.

Fallen außer den Kosten die das Tool berechnet keine weiteren für 
Schnitte, Bohrungen und Fräskonturen an?
Falls ja solltest du diese noch angeben.

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Raoul D. schrieb:
> tipp für deine website:
> lösche die unseriösen spam kommentare und deaktiviere die
> kommentarfunktion oder bau ein captcha ein.

Uiii Uiii Uiii hab ich überhaupt nicht bemerkt das da ein troll am werk 
war... vielen Dank... Nun muss man sich kurz registrieren um 
kommentieren zu können :)

Alexander Schmidt schrieb:
> Fallen außer den Kosten die das Tool berechnet keine weiteren für
> Schnitte, Bohrungen und Fräskonturen an?
> Falls ja solltest du diese noch angeben.

Nein es fallen keine weiteren kosten an...
Die Kosten, welche das tool berechnet, werden 1:1 verrechnet

Aber danke für den hinweis / frage

:)

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Du solltest dir nochmal so einige Texte auf deiner Webseite durchlesen.
In den Bestimmungen z.B. hast du viele Substantive klein geschrieben.

Gruß

Autor: Gonzo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei geht der Online Rechner nicht, springt immer auf Schweiz zurück. 
Deshalb werden bei mir auch nur CHF Preise angezeigt.

Gruß
Matthias

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gonzo schrieb:
> Bei geht der Online Rechner nicht, springt immer auf Schweiz zurück.
> Deshalb werden bei mir auch nur CHF Preise angezeigt.
>
> Gruß
> Matthias

Hallo er springt tatsächlich immer auf Schweiz zurück, übernommen wird 
der eingestellte werd jedoch trozdem.

Die einstellung dient lediglich zur berechnung der Porto kosten. auf die 
Währung hat dies keinen einfluss.

Abgerechnet wird ausschliesslich in CHF

Markus schrieb:
> Hallo!
>
> Du solltest dir nochmal so einige Texte auf deiner Webseite durchlesen.
> In den Bestimmungen z.B. hast du viele Substantive klein geschrieben.
>
> Gruß

Vielen Dank... Das werde ich machen...

Autor: l-hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Gratisfrontplatte,
sie ist genau nach mass, wenn noch anderes Material
vorhanden ist dann ist es sicher eine günstige Sache.
mfg l-hase

Autor: Obermotzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

l-hase schrieb:
> Danke für die Gratisfrontplatte,

so geht's ja nicht! Gratisfrontplatte einhamstern und dann nicht einmal 
ein Bild davon hochladen. Wir möchten doch auch sehe wie die Qulität bei 
Claudio ist.

tztztz
Obermotzer

Achtung: Obiger Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obermotzer schrieb:
> so geht's ja nicht! Gratisfrontplatte einhamstern und dann nicht einmal
> ein Bild davon hochladen. Wir möchten doch auch sehe wie die Qulität bei
> Claudio ist.

Hehe

Vielen Dank für deine Unterstützung... :)



Ich habe mal eine frage an euch, welches Datenformat würdet ihr als 
Zeichnungsformat verwenden?

Ich habe derzeit DXF, DWF und DWG
Ich wollte ein paar Videos machen, welche zeigen wie man mit den 
gängigsten Zeichnungsprogrammen, auch freeware, eine Frontplatte sehr 
leicht selber zeichnen kann.

Jedoch musste ich feststellen, das keines davon direkt in eines der 
gewünschten formate exportieren kann. So kann es ja wohl nicht klappen 
mit den netten Kunden :)

Ich dachte mommentan an PDF...

Was denkt ihr?

Ich überlege mir übrigens, nochmals ein paar kostenlose plättchen zu 
verteilen... :)

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Ich habe mal eine frage an euch, welches Datenformat würdet ihr als
> Zeichnungsformat verwenden?

Du solltest als kostenpflichtigen Zusatzservice anbieten handgezeichnete 
Pläne anzunehmen. Wenn jemand eine Frontplatte will möchte er sich nicht 
noch in ein Programm einarbeiten.


Zu deiner Website:
Der Link zu endasmedia.ch/projects/cnc/ ist recht versteckt. Mindestens 
im Blog verlinken.

Das "Sidebar Menu" ist viel zu versteckt. Mache die Links von dort 
lieber auf endasmedia.ch/projects/cnc/

Dass Bohrungen etc. schon im Preis inbegriffen sind verrät der 
Onlinerechner nicht.

https://endasmedia.ch/projects/cnc/ablauf.php Der Link auf CNC-Cuts 
funktioniert nicht.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rückgaberecht für kundenspezifisch angefertigte Produkte. Das ist 
außerordentlich und IMHO unnötig großzügig von dir... Widerspricht sich 
auch mit Bestimmung 6. Diese jedoch ist auch nicht gut formuliert, da 
"falsch ausgefräst" ja nicht klar regelt, dass falsche Vorgaben des 
Kunden gemeint sind. Schliesslich könntest du ja bei korrekte 
Designdaten einfach was falsch machen (mag vielleicht nicht passieren, 
aber ich denke, du verstehst, was ich meine). Also richtig wasserdicht 
ist das alles nicht, da solltest du nochmal drüber gehen, nicht dass dir 
so ein Penner, Rechtsverdreher oder wer-auch-immer (nicht zutreffendes 
streichen) an den Karren fahren kann.

Gruß, Tom

Autor: Michl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Ich dachte mommentan an PDF...


Ist PDF für Dich denn handlich? Dann müsstest Du jede Frontplatte 
abzeichnen, das dürfte einiges an Aufwand bedeuten. Dann eben, wie der 
Vorredner gesagt hat, DXF, etc (alles was Du direkt annehmen kannst) und 
für den Rest eben Zuzahlung.

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Du solltest als kostenpflichtigen Zusatzservice anbieten handgezeichnete
> Pläne anzunehmen. Wenn jemand eine Frontplatte will möchte er sich nicht
> noch in ein Programm einarbeiten.

Diese Idee finde ich sehr gut... das werde ich umsetzen.

Alexander Schmidt schrieb:
> Zu deiner Website:
> Der Link zu endasmedia.ch/projects/cnc/ ist recht versteckt. Mindestens
> im Blog verlinken.
>
> Das "Sidebar Menu" ist viel zu versteckt. Mache die Links von dort
> lieber auf endasmedia.ch/projects/cnc/

Werde ich eventuell überarbeiten

Alexander Schmidt schrieb:
> https://endasmedia.ch/projects/cnc/ablauf.php Der Link auf CNC-Cuts
> funktioniert nicht.

Bei mir funktioniert der Link einwandfrei...

Tom schrieb:
> ückgaberecht für kundenspezifisch angefertigte Produkte. Das ist
> außerordentlich und IMHO unnötig großzügig von dir... Widerspricht sich
> auch mit Bestimmung 6. Diese jedoch ist auch nicht gut formuliert, da
> "falsch ausgefräst" ja nicht klar regelt, dass falsche Vorgaben des
> Kunden gemeint sind. Schliesslich könntest du ja bei korrekte
> Designdaten einfach was falsch machen

Vielen Dank... Ich habe die entsprechenden Stellen umformuliert...

Michl schrieb:
> Ist PDF für Dich denn handlich? Dann müsstest Du jede Frontplatte
> abzeichnen, das dürfte einiges an Aufwand bedeuten. Dann eben, wie der
> Vorredner gesagt hat, DXF, etc (alles was Du direkt annehmen kannst) und
> für den Rest eben Zuzahlung.

Ja eventuell kann ich eben PDF in DXF umwandeln und danach automatisch 
weiterverarbeiten...




Was haltet ihr grundsätzlich von ein zwei Tutorials bezüglich dem 
zeichnen einer Frontplatte?

Hättet ihr noch Interesse an ein oder zwei kostenlosen* Frontplatten? :)

*Versand CH kostenlos, Versand rest, kostenpflichtig

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Alexander Schmidt schrieb:
>> https://endasmedia.ch/projects/cnc/ablauf.php Der Link auf CNC-Cuts
>> funktioniert nicht.
> Bei mir funktioniert der Link einwandfrei...
Hier ein Bild davon.

Autor: Claudio Hediger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Claudio Hediger schrieb:
>> Alexander Schmidt schrieb:
>>> https://endasmedia.ch/projects/cnc/ablauf.php Der Link auf CNC-Cuts
>>> funktioniert nicht.
>> Bei mir funktioniert der Link einwandfrei...
> Hier ein Bild davon.

Achsooo... Das meinst du... Ja das ist mir bekannt...
Dieser Bug wird heute abend behoben...

Danke trozdem :)

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So habe den Bug im Link behoben...

Zudem gibts nun zwei neue Videos...

Eines, welches zeigt wie man in Office Visio 2010 eine Frontplatte 
kinderleicht erstellen kann.

Es wird dabei auch auf ein wenig versteckte Details eingegangen...


Zudem gibts ein Video bei welchem gezeigt wird, wie man beim Service 
etwas bestellen kann.


Die möglichkeit, ein Design von mir zeichnen zu lassen wird später 
hinzukommen.

Ich denke im Jahr 2010 weiss inzwischen jeder wo man gewisse Software 
für "wenig geld" bekommt :) ansonsten kann man mir ja auch mal ne pm 
schreiben

Hier der Link zu den Videos: http://endasmedia.ch/videos.php

P.S. ich bin schweizer, von daher Schweizer Akzent hehe...

Autor: l-hase (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
möchte mit einem Bild zeigen was ich mit der Gratisfrontplatte
gemacht habe. Ich bin mit der Platte sehr zufrieden.
mfg l-hase

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ü <> ue ??

Bitte den WAF noch verbessern...

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
l-hase schrieb:
> Hallo
> möchte mit einem Bild zeigen was ich mit der Gratisfrontplatte
> gemacht habe. Ich bin mit der Platte sehr zufrieden.
> mfg l-hase

Vielen Dank für dein Bild und Kommentar :)

Hoffentlich fühlt sich nun der eine oder Andere dazu bewogen
auch eine Frontplatte bei mir aufzugeben :)

grüsse
Claudio

http://endasmedia.ch

Autor: Claudio H. (Firma: BLS-Electronics) (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abdul K. schrieb:
> Bitte den WAF noch verbessern...

was ist den ein WAF?

Autor: Ohne Worte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jume (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So lernt man, ich kannte ihn nur als;
http://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor

aber warum Wikipedia das nicht zu einem Artikel zusammenfasst..

Btw, mich würde noch stören;

-Plenk bei Notbeleuchtung
-Garagent. -> wenn man schreibt "Garage: offen/geschlossen", dürfte klar 
sein, dass das Tor gemeint ist.

Eventuell könnte man je nach Zustand das entsprechende Feld invertieren 
(Also die Pixel), dann würde der Ganze Text rein passen. Aber ansonsten 
alle Achtung, ich könnte so was nicht bauen ;)

Autor: Jume (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jume schrieb:
> So lernt man, ich kannte ihn nur als;
> http://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor

Ah, jetzt, einmal englische, einmal deutsche Seite.. drunter stehts dann 
ja ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.