www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteilsuche


Autor: mirkomakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Spezialisten,

ich bin auf der Suche nach 2 Bauteilen mit folgenden Aufdrucken:

Bauteil 1: BP 250A V34

Baultei 2: R7 V526

Beides sind SMD (Package SMA bzw. SMC )Dioden, welche zur Beschaltung 
eines Schaltregler VIPER20A dienen.
Sind beide Dioden in Ordnung, fallen an diesen jeweils 320V ab.

Kennt jemand die Spezifikationen bzw. Ersatzbauteile zu diesen beiden?

Im Voraus vielen Dank.

mikromakro

Autor: mikromakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner eine Idee?

Evtl. ne schnelle Schottky Diode 400V ???

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Foto wäre nicht schlecht.
1. Könnte Vishay P4SMA250A sein, Datenblatt mal anschauen.

Autor: mikromakro (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang ein Bild beider Bauteile.

Grüße

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Ist eine Unidirektionale 250V TVS-Diode: P4SMA250A allerdings nicht
   von Vishay. Außerdem sollten dort keine 320V anliegen,
   höchstens 210V. Ersatz gibt es fast überall.

2. Der Code ist "R7 V534" nicht V526. Evtl eine ganz normale Diode?
   Am Besten mal durchmessen.

Autor: mikromakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alexander,

du hast Recht, auf der Diode steht "R7 V534".
Ich habe mehrere solcher Platinen. Auf der Diode einer anderen Platine 
stand die R7 V526. Evtl. das Herstellungsdatum codiert???

Unidirektionale 250V TVS-Diode ???
Hast du das ander Bezeichnungerkannt?

Danke für deine Bemühungen.
Du hast mir sehr weitergeholfen.

Grüße

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mikromakro schrieb:
> Ich habe mehrere solcher Platinen. Auf der Diode einer anderen Platine
> stand die R7 V526. Evtl. das Herstellungsdatum codiert???

Ist möglich. Es könnte aber auch in R7 das Datum codiert sein.
Wenn du noch mehr davon hast kannst du ja einfach mal nachmessen.


> Unidirektionale 250V TVS-Diode ???
> Hast du das ander Bezeichnungerkannt?

Nein, aus dem Datenblatt. Da verschiedene Hersteller ihre 250V 
unidirektionale TVS Diode alle mit 250A versehen.

Autor: Mosh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R7 könnte eine FM4937 sein.
( Surface Mount Glass Passivated Fast Recovery Silicon Rectifier. 
Maxvrrm = 600V, Maxvrms = 420V, Maxvdc = 600V. Current 1.0A. )

MfG,
Mosh

Autor: mikromakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mosh: Was gibt Anlass zu deiner Vermutung?

mikromakro

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.