www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel DataFlash Lieferproblem/Ersatz


Autor: Andreas Sch. (the-live)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich würde gerne von meinem aktuellen Projekt eine Kleinserie herstellen 
und benötge ca. 30 Stück vom Atmel AT45DB081D-MU. Das Gehäuse müsste das 
gleiche sein, der Speicherplatz kann auch größer sein.

normal bestelle ich immer bei TME, aber alle Atmel haben FlashLagerstand 
0
Meine Kontaktperson bei TME sagte mir das Atmel Lieferprobleme hat.

Ist jemanden eine Bezugsquelle bzw ein ähnliches Ersatzprodukt bekannt?

Schöne Grüße
Andreas

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IC-direct kann helfen, wundere Dich aber nicht über die Preise.

http://www.ic-direct.com/ic/impressum.html

Autor: Zack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Sch. (the-live)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und ist jemanden bekannt warum es Lieferprobleme gibt? denn auch große 
händler wie digikey, die das Beuteil sonst haben, haben 0 Stück lagernd.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das liegt an der Fehlplanung betreffs Wirtschaftskrise und dem jetzt 
erhöhtem Bedarf wieder startender Produktionslinien.

Autor: Zack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir fällt allerdings auf, dass gerade bei Atmel 'Hängen im Schacht' ist.
Lieferprobleme bei anderen Herstellern waren nicht so 'nachhaltig'.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sei´s drum. Hatte auch mit Microchip Probleme.

Autor: Andreas Sch. (the-live)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir jemand eine Alternative von einem andern Hersteller empfehlen?

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Sch. schrieb:
> kann mir jemand eine Alternative von einem andern Hersteller empfehlen?

Schön wär's...
Alternative (anderes Pinout, andere Ansteuerung) wären die seriellen 
Flash-Baureihen von Numonyx M25P, SST SST25 oder Winbond W25 die 
pinkompatibel und weitestgehend die gleichen Befehle unterstützen. 
Braucht man schnelles Löschen (Sector/Device) bleiben nur die Teile von 
SST.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.