www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit 74LS165


Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen!
Ich habe ein Problem mit dem Schieberegister 74LS165.
Ich hab es so angeschlossen: A bis H - Daten von dem 8poligen
DIP-Schalter (da ist sicherlich alles richtig); \QH - nicht
angeschlossen, QH - Ausgang, SER - GND, CLK INH - GND.
Und es wird mit dem MCU gesteuert - SH/LD und CLK.
Aber der Register liefert ganz sporadisch richtige Werte und eine Reihe
von "1". Ich habe die Leitungen mit dem Osci beobachtet, die
Taktierung ist richtig (positive Flanke), das Laden von dem Register
folgt mit dem low-Signal auf SH/LD. Aber manchmal ist es richtig und
manchmal meint der Register, dass alles auf "1" eingestellt ist, was
aber sicherlich falsch ist. Und noch was merkwürdiges - wenn SH/LD auf
low gesetzt wird, dann habe ich ung. 1 Volt am Ausgang. Und es dauert
genau so lange wie SH/LD low ist. Woran könnte es liegen? Ich habe
schon alles geprüft und bin am Verzweifeln.
Danke voraus
Mit freundlichen Grüßen, Aleksej

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1V am Ausgang ?
Liegen 5V am IC an, ist das IC OK, ist der uC Pin der mit QH verbunden
ist auf Eingang geschaltet ?

Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das Problem gelöst, es lag an dem Pulldown-Widerstand. Mit
10kOhm funktionieren die Eingänge von dem Register nicht richtig, mit
1kOhm geht's viel besser.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist bei TTLs normal...
Die benötigen (im gegensatz zu CMOS) einen ordentlichen Strom um die
Eingänge nach low zu ziehen. Dieser sollte <1k sein. Oder einfacher:
Den Schalter gegen Masse setzen, dann kann man auf den Pullup
verzichten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.