www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik at90can128 fuse/lock


Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit!

Um den anderen Einträgen zum at90can128 mal allgemeingültig zu
antworten:

- den MC gibt's, wenn man lieb bitte-bitte sagt auch einzelnd für
  ca. 15 Euro bei Reichelt als 'Sonderbeschaffung' (+at90can128).
  So hab' ich ihn jedenfalls bekommen.
- Beim Bestellen des MC sollte man einen CAN-BUS-Treiber gleich
  mitbestellen: z.B. pca82c250.
- Für die ISP-Programmierung schliesst man Ihn wie den ATmega128 an.
  MOSI-2 ; MISO-3 ; SCK-11 ; /Reset-20 ;
  GND-22,53,63 ; Vcc-21,52,(62),(64)
- Wer sich wunderte, dass der externe Quarz-Oszillator anscheinend
  nicht arbeitet, hier die Lösung: im Auslieferungszustand ist nur
  der interne RC-Oszillator aktiv.
- Als Programmieradapter braucht man einen, der eine gewisse
  Intelligenz beinhaltet. Vergebens waren auch bei mir die Versuche,
  mit dem 'Kanda'-Dongle vom STK200-Board und ähnliche Nachbauten.
  -> www.mikrocontroller-projekte.de


Jetzt aber zu meiner Frage (da kommt Ihr später auch noch hin!) :

Im 'AVRstudio 4.11 build 401' ist auch der AVRprog enthalten,
um sämtliche Controller zu Programmieren. Trotz aktueller Version
scheint es aber nicht möglich, den 'at90can128' als Targe-device
auszuwählen. Um den Flash-Speicher zu programmieren, kann man zur
Not auch den ATmega128 wählen.
Jetzt kommt's:
 -> spielt dann aber nicht, wie ich, mit dem Fuse und Lock Bits !!!

So, jetzt aber wirklich die Frage:
womit stell ich die F/L-Bits ein und welche default-Werte sind das?

schöne grüsse,
gm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.