www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. [VHDL] unsigned to bit_vector


Autor: Ano Nym (oorim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich suche eine möglichkeit von unsigned nach bit_vector zu wandeln.

Mein Ansatz war:
library IEEE;
use IEEE.numeric_bit.ALL;
use IEEE.numeric_std.all;
-- [...]
   signal Qout1, Qout2: unsigned(3 downto 0);
-- [...]
   Qout1_bit <= bit_vector(to_bit(Qout1));

Aber das gibt eine Fehlermeldung
[quote]
Error 10621: VHDL Use Clause error at bcd_counter.vhd(10): more than one 
Use Clause imports a declaration of simple name "unsigned" -- none of 
the declarations are dircetly visible
Error 10784: HDL error at numeric_std.vhd(65): see declaration for 
object "unsigned"
Error 10609: VHDL error at numeric_bit.vhd(62): another match for 
"unsigned"
[/quote]

Ich find nichts wie ich den Typ trotzdem umwandeln soll ... ich nutze 
unsigned um den Zahlenwert in einem Counter zu inkrementieren.


Grüße

Autor: Besserwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hättest du statt bit_vector
nun mal stdlogic_vector genommen,
wie das heute üblich ist, dann hättest
du die Probleme nicht.

Gruß

besserwisser

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ano Nym schrieb:
> Aber das gibt eine Fehlermeldung
Die besagt, dass ein Typ namens unsigned mehrfach definiert wurde.
In numeric_bit:
type UNSIGNED is array (NATURAL range <> ) of BIT;
Und in numeric_std:
type UNSIGNED is array ( NATURAL range <> ) of STD_LOGIC;
Du wirst dich entscheiden müssen, ob du nun Bitvektoren oder 
STD_LOGIC-Vektoren verwenden willst. Ich würde dir den üblichen 2. Weg 
vorschlagen...

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ano Nym:

Falls Du doch beide Bibliotheken brauchst, kannst Du auch explizit 
mitteilen, welche Du verwenden möchtest:
library IEEE;
use IEEE.numeric_bit.ALL;
use IEEE.numeric_std.all;
-- [...]
   signal Qout1, Qout2: ieee.numeric_std.unsigned(3 downto 0);
-- [...]
   Qout1_bit <= bit_vector(to_bit(Qout1));

Duke

Autor: Ano Nym (oorim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey

Danke. Ich sollte wohl dazu sagen das ich erst mit VHDL angefangen habe.

Hab jetzt alles auf std_logic_vectoren anstelle von unsigned und 
bit_vector umgebastelt und ich konnte compilen (kompilieren). Was mein 
Board davon hält werde ich morgen rausfinden - bin gerade erst 
aufgestanden und bin gleich weg :)


Grüßle

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ano Nym schrieb:
> auf std_logic_vectoren anstelle von unsigned und bit_vector umgebastelt
Das unsigned ist schon ok.
Als Merksatz:
Mit Vektoren rechnet man nicht. Dafür gibt es in der numeric_std die 
Datentypen signed, unsigned und integer. Nur von bit und bit_vector 
solltest du die Finger lassen...

Autor: Ano Nym (oorim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann muss ich da noch mal ran :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.