www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensor für Mountainbike Trackstand Mess-Stand


Autor: biker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte zum Mountainbike Training eine Messuhr entwickeln. Es geht 
darum möglichst lange auf dem Rad zu stehen ohne nach vorn oder hinten 
zu rollen. Ich stelle mir ein Brett vor mit den Maßen von ca. 40x40cm an 
dem eine Schaltung mit Digitalanzeige befestigt ist. Fährt man auf das 
Brett auf beginnt die Zeit zu laufen. Fährt man runter stoppt sie.

Die Programmierung stellt kein Problem dar. Nur habe ich keine Idee was 
ich als Sensor nehmen kann. Es soll zuverlässig ermittelt werden ob sich 
ein Vorderrad auf dem Brett befindet oer nicht. Dachte erst an Druck, 
aber das scheidet wohl aus (Sensoren viel zu teuer). Mit Laser oder 
Ultraschall hab ich keine Erfahrungen. Natürlich sollte es so günstig 
wie möglich und auch einfach umzusetzen sein.

Jemand eine Idee?

Autor: Ecki Bär (ecki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe zuhause jede menge wäägezellen.
wenn du damit das gewicht bestimmst und daruch den startpunkt.

Autor: biker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klingt schon gut. Nur woher bekomme ich solche Zellen. Sie müssten auch 
recht fach sein, damit das ganze nicht zu hoch wird und man noch gut 
auffahren kann.

Autor: biker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte gerade noch eine Idee. Im Prinzip könnte man die hier doch 
ausschlachten ?

Ebay-Artikel Nr. 170519202986

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm,...
ich würd noch etwas suchen, dort bezahlst du ja auch noch dan Ganze drum 
herum.
Außerdem wirst du das Problem haben, dass die Bauteile vermutlich SMD 
sind und evtl. aus china kommen. Da wirst du gewisse Probleme haben ein 
Datenblatt zu finden.

Ich hab jetzt auch kein Bauteil im Kopf, aber vlt, irgend etwas Richtung 
Kraftsensor.

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw. dieser hier
http://www.conrad.de/ce/de/product/503368/DRUCKSEN...
Sollte genau das sein, was du suchst.

Schau dir mal die Datenblätter an, gibt sogar eins auf Deutsch

Autor: Barti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viel zu kompliziert. Da es nur um die Erkennung geht ob sich etwas 
darauf befindet oder nicht, das Brett etwas ausfräsen/ausklinken und 
darin einen robusten Taster versenken(muß das Gewicht aushalten), der 
aber Kontakt zum Boden hat. Damit die Stoppuhr triggern.

Autor: Frederik Krämer (n0ll4k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja die Frage ist wie sehr derjenige der draufsteht beim Trackstand so 
wackelt. Evtl wird dann da der Schalter ausgelöst.

Ich kanns zum Beispiel nicht und wackel dann wie blöde rum. Könnte mir 
vorstellen das der Taster dann evtl schon wieder nicht ganz gedrückt ist 
wenn man evtlmal ne bisschen am Lenker rumzieht.

Autor: Ecki Bär (ecki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die wägezellen die ich dir anbieten kann sind recht flach. die bestehen 
aus einem gefrästen teil mit einem doppelten loch in der mitte und 
darin/darauf ist ein dms streifen geklebt. das sind zellen die sonst 
auch im personenwaagen eingebaut werden. das auslesen geht dann über 
eine widerstandsbrücke. wenn ich dazu komme werde ich mal ein bild heute 
abenb machen und hier reinstellen.

Autor: biker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, vielen Dank schonmal!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.