www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Laptop Display, Folie löst sich


Autor: Herr Umbrarum (mxvalentine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo haben eben folgendes festgestellt,
bein meinem Notebook löst sich in einer Ecke die aufbebrachte Folie, 
noch ist es bis auf 1/5 mm nur im schwarzen Rand des Displays aber ich 
habe Angst das sich der Effekt ausbreitet.
Wenn man von der Mitte raus mit dem Fingernagel die Folie wieder 
andrückt und dabei Richtung Rand streicht dann ist für ne Minute wieder 
gut, danach löst sich die Folie wieder, sieht dann milchig aus.

ACHTUNG ich meine keine Extraschutzfolie sondern einfach die oberste 
Displayschicht.

Ich hoffe jemand kann mir helfen wie man das Display noch retten kann :(

Mit freundlichen Grüßen

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bis auf 1/5 mm


naja, 0,2 mm ist nicht viel. oder meinst du was anderes?

Ich kenne übrigens keine Notebooks, welche irgendeine Folie draufgeklebt 
haben, welche irgendeine optische Funktion haben soll, und nur IN den 
Displayrahmen eingeklebt wäre.  Mechanisch macht es viel mehr Sinn, daß 
(welche Folie das auch sein soll) diese bis HINTER den Displayrahmen 
geklebt wäre (um auch dem von dir geschilderten Abklöseverhalten 
entgegen zu treten.

Bist du dir sicher, daß es nicht doch nur eine gewöhnliche 
Display-Schutzfolie ist, die einfach nach Kauf des Gerätes noch nicht 
entfernt wurde?

Welches Notebook soll das denn sein (Hersteller und Modell)?  Wenn du 
diese Angaben mitlieferst, findest du vielleicht jemanden hier, der das 
Modell auch hat und den Effekt kennt ...

Autor: Herr Umbrarum (mxvalentine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll ich noch machen als extra betonen das es sich nicht um eine 
zusätzliche Folie handelt, und auch keinne aufgeklebte die man abziehen 
kann, ich mein wirklich die oberste Schicht vom Display.

Es handelt sich um ein Asus X53K, allerdings um ein vor 1.5 Jahren 
eingebautes LG Ersatzdisplay da das orginale defekt war.

In besagter Ecke ist die "Folie" milchig deshalb habe ich den 
Plastikrahmen gelöst und festgestellt das sich besagte "Folie" zu lösen 
scheint.

Drückt man die Ecke wieder an dann ist für 10 sek alles wieder gut, 
danach löst sich die Ecke wieder und wird milchig.


Jemand eine Idee? mitlerweile ist es auch ein halber Milimeter, wird 
also schnell schlimmer O.o


Liebe Grüße

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann dürfte es die Polarisationsfolie sein. Mit ankleben ist da wenig 
bis nichts zu machen. Normalerweise sollte die Folie unter dem 
Displayrahmen enden, damit sowas nicht auftritt. Du kannst nur auf 
mechanische Weise ein weiteres Ablösen verhindern, nur das "wie am 
besten" ist das Problem.

Autor: Herr Umbrarum (mxvalentine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich die Folie wieder randrücke, und dann Sekundenkleber in den 
Spalt laufen lasse damit sich keine Luft mehr reinziehen kann, würde das 
funktionieren ? :D

Hab mal gelesen das es Firmen gibt die diese Polarisationsschicht 
tauschen, weiß jemand wie teuer soetwas ist?

Naja neues Display läg bei 90 Euro :D

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian P. schrieb:
> Wenn ich die Folie wieder randrücke, und dann Sekundenkleber in den
> Spalt laufen lasse damit sich keine Luft mehr reinziehen kann, würde das
> funktionieren ? :D

Glaube ich nicht. Die mech. Struktur der Folie an der Stelle ist 
verändert. Also 1 mm an der Stelle wegschneiden (Glasbruchgefahr), 
zwischen Display und Rahmen was durchsichtiges und die Stelle 
abdeckendes klemmen (ebenfalls Glasbruchgefahr) oder abwarten, was 
weiter an der Stelle passiert.

(Dumm ist es nur, wenn es nicht Dein Gerät ist und Du hast dran 
rumgespielt mit dem ablösenden Ergebnis.)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hör blos auf mit dem Sekundenkleber-Scheiss. Das Zeugs ist dünnflüssig 
wie sonstewas, kriecht dir unter der Folie sonstewo hin, und du kannst 
das Display dann wegwerfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.