www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Marc Zuckerberg und sein Facebook


Autor: Electronic R. (electronic_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

Zuckerberg soll ja durch Facebook zu Geld gekommen sein.
Soviel ich weiß ist ein Account kostenlos. Werbung auf der Seite gibts 
auch nicht wirklich viel. Auf der anderen Seite verschling Facebook aber 
imense Gelder an Serversystemen und deren Wartung.

Deshalb die Frage, wie nimmt Facebook eigentlich Geld ein?

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach,

naja, du sagst es ja selbst schon: Werbung. Ist vielleicht nicht viel zu 
sehen, aber bei 500 Millionen Nutzern ... (ohne mich)

Werbung im Gesichtsbuch zu platzieren dürfte nicht gerade ein 
Schnäppchen sein.

Gruss Uwe

Autor: Markus F. (5volt) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn Facebook nicht viel Geld einnimmt: Entscheidend ist, dass das 
Unternehmen einen Wert von mehreren Mrd. $ hat. Das heißt, wenn jemand 
Facebook kaufen würde, dann müsste er diese Summe dafür bezahlen.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus Frejek schrieb:
> Auch wenn Facebook nicht viel Geld einnimmt: Entscheidend ist, dass das
> Unternehmen einen Wert von mehreren Mrd. $ hat. Das heißt, wenn jemand
> Facebook kaufen würde, dann müsste er diese Summe dafür bezahlen.

Das heißt: es existiert mindestens ein Analyst, der die Meinung hat, 
dass, falls Facebook heute verkauft wird / an die Börse geht, es 
mindestens einen Käufer geben könnte, der eventuell 15 Mrd. $ dafür 
zahlen würde...

Also reine Phantasie und ein KGV wie zu besten .COM-Blasen-Zeiten.

Autor: Filth __ (filth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer an dem Wert dieses Unternehmens mit über 100mil Nutzern und deren 
Daten zweifelt, ist entweder dumm oder hat selbst noch keinen Cent mit 
Facebook verdient.

Ihr glaubt gar nicht was für ein Werbepotential dort steckt. Schaut mal 
in Google Analytics, wieviele PIs über Facebook kommen, wenn es in einer 
Webplattform eingebunden wird bzw Inhalte auf FB geteilt werden...

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Filth __ schrieb:
> Ihr glaubt gar nicht was für ein Werbepotential dort steckt. Schaut mal
> in Google Analytics, wieviele PIs über Facebook kommen, wenn es in einer
> Webplattform eingebunden wird bzw Inhalte auf FB geteilt werden...

Daran zweifelt doch niemand. Aber: Das bringt dem Seitenbetreiber der 
verlinkten Seite Traffic + evtl Geld durch Werbung, aber nicht Facebook.
Facebook kassiert kein Geld für Links, die die Facebook-User selber 
sharen.

Facebook verdient an der Werbung auf den eigenen Seiten, und das sicher 
nicht schlecht. Schließlich kann die Werbung extrem personalisiert 
werden, die relevanten Daten hat FB ja alle.

15 MRD USD Firmenwert halte ich trotzdem für völlig überzogen.
Gedankenexperiment: Wenn Facebook von heute auf morgen komplett 
verschwunden wäre, wieviel würde es kosten etwas äquivalentes von Null 
ab wieder aufzubauen?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B✶ schrieb:

> 15 MRD USD Firmenwert halte ich trotzdem für völlig überzogen.

Ich geb dir recht.

Auf der anderen Seite: Sieh dir an, was die Werbesekunde bei der 
Superbowl kostet. Da werden ebenso aberwitzige Summen verlangt und auch 
gezahlt.

Über Facebook erreicht man nun mal einen nicht unbeträchtlichen Teil der 
Bevölkerung. Wer dort werben will, muss sich das etwas kosten lassen.


> Gedankenexperiment: Wenn Facebook von heute auf morgen komplett
> verschwunden wäre, wieviel würde es kosten etwas äquivalentes von
> Null ab wieder aufzubauen?

Das ist aber nur Teil der Wahrheit.
Facebook ist nun mal Facebook. Alleine der Bekanntheitsgrad des Namens 
sticht jegliche technische Argument aus. Alle anderen sind nun mal nur 
noch Nachahmer.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.