www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik pickit2 und Pic24fj128 programmieren-- Hilfe bitte


Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute,
ich habe ein merkwürdiges Problem:
Wenn ich MPLAB (8.5) starte--> select programmer-->pickit2-->select 
device--> import--> blabla.hex-> program

Dann funktioniert alles einwandfrei.

Wenn ich aber pickit2 v2 2.61 starte-->import hex--> write drücke wird 
der pic zwar programmiert, aber das programm startet nicht, auch nicht, 
wenn ich den ICD-Stecker abziehe und einen Reset auslöse.

Der Prozessor ist ein PIC24FJ128GA006

Hat da jemand eine Idee, warum?

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
woran erkennst Du denn, dass das Programm startet?

Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, ich starte das Programm Pickit, dann erkennt das Programm schon den 
Prozessor, dann lade ich das Hex-file und flashe es, dann macht Pickit 
den Verify, mit Erfolg, die Checksumme stimmt auch. Nur startet der 
Prozessor nicht. Als wenn er im Reset hängt...

Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner eine Idee?

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Glaskugel ist leider kaputt...
Bitte mehr Infos!

Autor: -Gast XIV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Hilfe:

Hold Device in Reset – When checked, the MCLR (VPP) pin is held low
(asserted). When unchecked, the pin is released (tri-stated), allowing 
an external pull-up to bring the device out of Reset.

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überprüf die Konfigurationsbit im MPLAB unter
"Configure -> Configurations Bits"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.