www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Antennenkabel gesucht


Autor: Markus B. (rusticus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eine gute Freundin von mir zieht um und ich wurde bezüglich ihres 
Kabel-Anschlusses um Rat gefragt, da ich allerdings auf Grund meines 
Alters und der Tatsache das es bei uns schon immer Satelit gab, bin ich 
nicht sehr fitt auf dem Gebiet.

Folgende Problematik:
- 15m Kabel von der Dose zum Fernseher
- Studentin -> möglichst billig

Was ist bekannt:
- Röhrenfernseher, älteres Modell
- Kabelanschluss (auch nicht ob digital oder analog)

Ich habe nun verschiedene Seiten durchgelesen und im Endeffekt bin ich 
auf verschiedene Typen von Kabel gestoßen

- 2-fach geschirmt
- 4-fach geschrimt
- geschirmt mit Ferritkern


Was ich allerdings nicht herausfinden konnte, wie stark sich das alles 
auswirkt auf Bild und Leitungslänge usw

In Amazon hab ich auch sehr viele positive (fast durchweg) mit den 15m 
Kabel mit 2facher Schirmung und 75 Ohm gelesen, von wegen hervorragendem 
Bild aucb bei digital


Von daher würde ich gerne ein paar Meinungen von euch einholen, wozu man 
greifen sollte, was hat noch Zukunft und die ganzen anderen relevanten 
Sachen


Ich hoffe es passt in dieses Forum hier


Danke schon mal im Vorraus

mfg

Autor: Ernestus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ferritkern ist sinnvoll und hält Störungen von anderen Geräten fern. 
Eigentlich sollte 1-fach geschirmt ausreichen, 2-fach geschirmt denke 
ich ist sicherer. 4-fach geschirmt halte ich dagegen für Hifi-Voodoo.

Autor: Kabelseher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Röhrenfernseher älteres Modell = analog
mit digitalem Kabelreceiver -> Scartanschluss-> Fernseher
Antennenkabel 75 Ohm doppelte Schirmung = gut, 4fache Schirmung = sehr 
gut
Am besten fertig kaufen
In die Antennendose stecken, dann zum älteren Röhrenfernseher, Kanäle 
suchen fertig. Vielleicht sind nicht alle Sender verfügbar wegen dem 
alten Röhrenfernseher. Aber das sieht man an der Sendertabelle des 
Kabelanbieters.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.