www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hallsensor mittels AVR auswerten


Autor: Hansjörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

kann ich einen Hallsensor, der ein paar mV ausgibt, mittels ADC 
auswerten?
(mit einem ATiny, ATMEGA)

Brauche einen 5V Pegel, wenn ein Magnet vor dem Hallsensor ist

mfg

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das geht.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>kann ich einen Hallsensor, der ein paar mV ausgibt, mittels ADC
>auswerten?

Was hast du denn für einen?

MfG Spess

Autor: ET (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hansjörg schrieb:
> Brauche einen 5V Pegel, wenn ein Magnet vor dem Hallsensor ist

Wofür der µC? Eine einfache Comperator-Schaltung sollte genügen, die 
Schwelle kann man dann sogar per Poti einstellen!

Autor: Hansjörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte das mit einem ATiny machen, der Programmieraufwand ist ja nicht 
der Rede wert!

Eben, ich weiß nicht was ich für einen Sonsor nehmen soll. Gibt es vllt 
einen, der schon so einen hohen Pegel ausgibt? Er muss ja nur erkennen, 
ob ein Magnet davor ist, oder nicht.

mfg

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Hall Sensoren gibt es mit Schaltausgang.
Da brauchst keinen Prozessor , Komparator usw.

http://www.farnell.com/datasheets/548630.pdf
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=B6;...

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hansjörg schrieb:
> Möchte das mit einem ATiny machen, der Programmieraufwand ist ja nicht
> der Rede wert!
>
> Eben, ich weiß nicht was ich für einen Sonsor nehmen soll. Gibt es vllt
> einen, der schon so einen hohen Pegel ausgibt? Er muss ja nur erkennen,
> ob ein Magnet davor ist, oder nicht.
>
> mfg

Ja, TLE4905 von Infineon / SIEMENS für 69ct beim Reichelt: 
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=25718

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Gibt es vllt einen, der schon so einen hohen Pegel ausgibt? Er muss ja nur 
>erkennen, ob ein Magnet davor ist, oder nicht.

Nicht nur einen. Z.B. TLE4905 oder TLE4976 (beide Reichelt). Die haben 
Open-Collector-Ausgänge und können ein 5V-Signal erzeugen. Andere 
Möglichkeit wäre ein Reed-Kontakt.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.