www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Module und Steuerung!


Autor: Munzur (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe in der Zeichnung das "Block Diagramm" nicht ganz.
Kann mir das jemand erklären.
Danke!!

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Block-Diagramm sagt genau das aus was du warscheinlich auch auf der
Rückseite des Displays siehst, 4 IC und einen haufen Leitungen.

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Munzur,

Was verstehst Du davon nicht?

Das blockdiagram beschreibt die funktion vom display, wie Hubert auch
schon sagt, das was auf der rückseite ist.

Es sagt z.b. das das display kein controller (wie z.b. ein SED1335)
besitzt.

Grüße Mark,

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein stinknormales "nacktes" LC-Display, dessen Ansteuerung so
vonstatten geht, wie ich bereits mehrfach in ähnlichen Threads zum
besten gegeben habe.
Das Blockdiagramm gibt Aufschluss über den internen Aufbau des Displays
- so sehen Schwarz-Weiß-Displays dieser Auflösung eigentlich immer aus.

An einen µC kann man so ein Display nicht ohne weitere Logik
anschließen, da es gewissermaßen wie ein Röhrenmonitor permanent erneut
mit Bildinformationen beschrieben werden muss.
Der einzige Unterschied zum Monitor ist der, daß hier mit einem
Schreibvorgang gleich vier horizontal angeordnete Pixel parallel
beschrieben werden. Somit müssen 80 Schreibvorgänge pro Zeile und 240
Zeilen entsprechend oft durchgeführt werden. Welche
Bildwiederholfrequenz (oder besser Auffrischrate) das Display benötigt,
steht nicht in der Kurzbeschreibung (ein Datenblatt ist das nicht).

Mit einem Controller wie dem SED1335 kann man dieses Display ansteuern.

Autor: Munzur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

ich möchte mich nochmals für die professionell ausgedrückte
Informationen von Rufus T. Firefly bedanken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.