www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PCA82C250 Frage


Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab grad echt nen Problem hier.
Und zwar hab ich mir das Mictronics Can->USB Interface gebaut.
Leider funktioniert es aber nicht. Ich habe keine Ahnung wie rum der 
PCA82C250 eingebaut werden muss. Der hat nirgendwo eine Markierung.
Wo ist denn bitteschön Pin1?
Vielleicht ist der aber eh schon hinünber, weil ich ihn schon 1x 
ausgelötet habe.

Die Schrift ist nicht gut lesbar auf dem Foto.
Links steht aber seitlich NXP und sonst steht die Schrift auf dem Bild 
normal.

Danke und Gruß Mark

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Der IC hat an einer Seite ein abgeschrägte Kante. Bei deinem Bild 
wahrscheinlich die untere. Dann wäre unten links das Pin1.

MfG Spess

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Danke.
Dann ist er ja jetzt richtig rum eingebaut.
Vorher war er anders rum, meint ihr der ist hinüber?
Am CANH, bzw CANL ausgang messe ich jeweils gegen GND 2,4V. Das kann ja 
nicht stimmen oder?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wenn du dir den IC von der Seite ansiehst, dann ist eine Kante 
abgeschrägt. Pin 1 ist dann der Linke, wenn die abgeschrägte Kante zu 
dir zeigt.

Gruß

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab grad nochnmal geschaut, Pin 5-8 führen gegen GND 2,4V.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark H. schrieb:
> Am CANH, bzw CANL ausgang messe ich jeweils gegen GND 2,4V. Das kann ja
> nicht stimmen oder?

Doch. Der Ruhezustand am CAN istca. 2,5V (rezessiv). Ein 0-Bit wird dann 
am CAN-L nach ~1.5V gezogen, am CAN-H auf ~+3,5V.

Vorher war wohl schon jemand schneller ;-)

Gruß

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich mit Canhacker mich mit dem Interface verbinde, wird mir 
unten schonmal die richtige Firmware 1.07 angezeigt. Wenn ich dann 
irgendeine Nachricht auf dem Bus sende (nur testweise, ohne 
angeschlossene Busleitungen), blinkt kurz grün und dann sofort rot.
Also gehe ich mal davon aus, dass der Atmega richtig funktioniert und 
der SJA1000 auch oder?
Wie kann ich denn testen, ob überhaupt Daten vom PCA82C250 ausgegeben 
werden?
Oszilloskop hab ich leider nicht und mim Multimeter wird das wohl 
nichts, das schaltet nicht schnell genug.

Weil ich versuche am Astra H den Komfortbus hinten am Radio auszulesen 
nur leider funktioniert das nicht.
Als BTR0 und BTR1 habe ich bereits 0D12, sowie C34E versucht.
Die Datenrate ist angeblich 95,2kbps.

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, gerade nochmal am Diagnosestecker versucht.
Da liegen autoseitig auch 2,5V an den Leitungen an.
Wenn ich nun das Interface verbinde, leuchtet sofort die rote Lampe auf.
Wenn ich mich mit dem Interface in Canhacker verbinde, leuchten kurz ein 
paar Lämpchen im Armaturenbrett auf.
Stelle ich Canhacker auf "Listen Only" passiert das nicht.

Was mache ich denn falsch? Weil Werte angezeigt bekomme ich nicht :( Wie 
gesagt, direkt rote Lampe.
Was ist denn für 95.2kbps richtig?
0D12 oder C34E? (Quellen: 
http://www.harald-sattler.de/html/body_can-bus_interface.htm , 
http://www.canhack.de/viewtopic.php?f=25&t=1005&st...)

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, wollte nur sagen es läuft jetzt.
Habe nen paar Werte von dem KVASER-Rechner ausprobiert.

Für den Mid-Speed Bus (95.238kbps) an Pin 3+11 am OBD-Stecker nimmt man 
C34E und für den High-Speed Bus an Pin 6+14 (500kbps) 003A.

Nun fehlt mir nur noch ne Liste der CAN IDs die Opel benutzt.
Ich würde gerne Sachen wie Ladedruck, Drehzahl usw auslesen.

By the way, kann es sein, dass der Mid-Speed-Bus vom Info-Display 
gesteuert wird? Das habe ich nämlich nicht angeschlossen und empfange 
deshalb anscheined nur 4 IDs im Canhacker wenn das Radio läuft.
Ist das Radio aus, empfange ich da rein garnichts.

Danke für eure Hilfe.

Autor: mexman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mark,

was hast Du da fuer einen Astra, bei dem auf dem Diagnosestecker CAN 
aufliegt?
Entweder es ist ein Nullserienfahrzeug oder ein Irrtum und Du sprichst 
von der K-Line.


> Für den Mid-Speed Bus (95.238kbps) an Pin 3+11 am OBD-Stecker nimmt man
> C34E und für den High-Speed Bus an Pin 6+14 (500kbps) 003A.


Es gibt keinen Mid-Speed-CAN-Bus.
Entweder High-Speed oder Low-Speed. Und das hat weniger mit der 
Geschwindigkeit zu tun, sondern der Physical Layer ist unterschiedlich.
Du kannst bei 100kB sowohl Low als auch High speed bus laufen 
lassen.....

> By the way, kann es sein, dass der Mid-Speed-Bus vom Info-Display
> gesteuert wird? Das habe ich nämlich nicht angeschlossen und empfange

Der CAN wird nicht von einem Teilnehmer "gesteuert". Das ist ein 
Multimastersystem.

Wenn Du nichts misst, kann das System evtl. schalfen.
Und natuerlich findest Du nur die IDs von aktiven Teilnehmern auf dem 
Bus.


Ist aber schon sportlich, sowas ohne Oszilloskop in Betrieb zu 
nehmen.....sowas sollte man sich eigentlich VOR einem Loetkolben 
anschaffen.....


Hut ab....


Gruss

Michael

Autor: Mark H. (dbmaxpayne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mexman schrieb:
> Hallo Mark,
>
> was hast Du da fuer einen Astra, bei dem auf dem Diagnosestecker CAN
> aufliegt?
> Entweder es ist ein Nullserienfahrzeug oder ein Irrtum und Du sprichst
> von der K-Line.
>
>

Astra H, der hat definitiv CAN am Diagnosestecker, habe das doch da 
abgegriffen..
Sowohl 95.2kbps (Pin 3+11) Infotainment-Can und 500kbps (Pin 6+14) 
Motor-Stg-Can liegen da an.

>> Für den Mid-Speed Bus (95.238kbps) an Pin 3+11 am OBD-Stecker nimmt man
>> C34E und für den High-Speed Bus an Pin 6+14 (500kbps) 003A.
>
>
> Es gibt keinen Mid-Speed-CAN-Bus.
> Entweder High-Speed oder Low-Speed. Und das hat weniger mit der
> Geschwindigkeit zu tun, sondern der Physical Layer ist unterschiedlich.
> Du kannst bei 100kB sowohl Low als auch High speed bus laufen
> lassen.....
>

Verstehe ich jetzt nicht wirklich. 100kbps ist doch lower than 500kbps. 
Es gibt noch einen 3. Single-Wire Bus mir 33kbps oder so. Deshalb sprach 
ich von High und Mid Speed.

>> By the way, kann es sein, dass der Mid-Speed-Bus vom Info-Display
>> gesteuert wird? Das habe ich nämlich nicht angeschlossen und empfange
>
> Der CAN wird nicht von einem Teilnehmer "gesteuert". Das ist ein
> Multimastersystem.
>
> Wenn Du nichts misst, kann das System evtl. schalfen.
> Und natuerlich findest Du nur die IDs von aktiven Teilnehmern auf dem
> Bus.
>
>

Ja, dass das nicht von einem Teilnehmer gesteuert wird ist mir klar.
Es ging mir eher darum, ob das Info-Display die für Infotainment 
relevanten Daten, die vom Motor-STG-Bus kommen auf den Infotainment-Bus 
umsetzt.


> Ist aber schon sportlich, sowas ohne Oszilloskop in Betrieb zu
> nehmen.....sowas sollte man sich eigentlich VOR einem Loetkolben
> anschaffen.....
>
>
> Hut ab....
>
>

Hehe ja sollte man vielleicht haben, ist mir aber zu teuer :) Hab mir 
mal son Soundkarten-Ding gebastelt aber das ist ja auch nicht so das 
Wahre

Gruß Mark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.