www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR-Studio Quelldatei erst speichern, dann umbennen! Aaah


Autor: Vorn Nachn (lufthackn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist aufgefallen das sich beim umbenennen einer Quelldatei im 
Projektverzeichniss, die Quelldatei neu aus dem Verzeichniss lädt.

Nach einer Änderung des Quelltextes und anschliessender Umbenennung 
durfte ich die Änderung nochmal machen. -blöd
8•(

Hätt man auch anders machen können, jetzt sagt bestimmt der ein oder 
andere, ja aber...
für mich ist das wie ein Bug in AVR-Studio. könnt man auch anders 
machen...

Ist nur konstruktiv gemeint und vor lauter Ärger musst ich das jetzt 
hier mal posten.
8•)

euer Lufthakn

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn Nachn schrieb:
> Hallo,
>
> mir ist aufgefallen das sich beim umbenennen einer Quelldatei im
> Projektverzeichniss, die Quelldatei neu aus dem Verzeichniss lädt.
>
> Nach einer Änderung des Quelltextes und anschliessender Umbenennung
> durfte ich die Änderung nochmal machen. -blöd 8•(
>
> Hätt man auch anders machen können, jetzt sagt bestimmt der ein oder
> andere, ja aber...
> für mich ist das wie ein Bug in AVR-Studio. könnt man auch anders
> machen...
>
> Ist nur konstruktiv gemeint und vor lauter Ärger musst ich das jetzt
> hier mal posten. 8•)

Kein Problem.
Du solltest das aber bei avrfreaks posten. Der Entwickler vom AVR-Studio 
liest da mit (um es vorsichtig auszudrücken, lese selber nicht oft bei 
avrfreaks, kanns daher nicht 100% sicher sagen)

Vielleicht hilft es was. Ich würds mir wünschen. Im AVR-Studio gibt es 
ein paar andere Blödsinnigkeiten, bei denen man sich fragt, wie diese 
solange überleben konnten. zb. das der Name des Hex-Files im Programmer 
nicht zum Projekt gehört und daher beim Öffnen eines Projekts nicht 
automatisch gesetzt wird. Das ist einfach nur lästig, wenn man stets 
aufpassen muss, dass da das richtige File eingetragen ist. Das ist auch 
nichts esoterisches, worüber man praktisch nie stolpert.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn Nachn schrieb:
> mir ist aufgefallen das sich beim umbenennen einer Quelldatei im
> Projektverzeichniss, die Quelldatei neu aus dem Verzeichniss lädt.

Benutze doch einfach "Save As..".


Peter

Autor: Vorn Nachn (lufthackn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

jaklar Herr Dannegger, jetzt kommt der tip zu spät und ich hab mein 
Lernvermögen für heute schon aufgebraucht, lol.

schade das ich den thread nicht mehr umbennen kann in
"Bugs in AVR-Studio", heut ist echt der Wurm drin mit dem umbenennen, 
ich habe mal einen link ins avr-freak forum gepostet.
Also wer mag, weitere unangenehme Softwareverhalten können ja hier 
reingepostet werden.
Evtl guckt ja mal einer von den freaks hier rein, der zufällig auch 
deutsch kann... ^^

grüsse

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Vielleicht hilft es was. Ich würds mir wünschen. Im AVR-Studio gibt es
> ein paar andere Blödsinnigkeiten, bei denen man sich fragt, wie diese
> solange überleben konnten. zb. das der Name des Hex-Files im Programmer
> nicht zum Projekt gehört und daher beim Öffnen eines Projekts nicht
> automatisch gesetzt wird. Das ist einfach nur lästig, wenn man stets
> aufpassen muss, dass da das richtige File eingetragen ist. Das ist auch
> nichts esoterisches, worüber man praktisch nie stolpert.

Das frage ich mich auch.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn Nachn schrieb:
> jaklar Herr Dannegger, jetzt kommt der tip zu spät und ich hab mein
> Lernvermögen für heute schon aufgebraucht, lol.

War jetzt keine Kritik.
Aber ich hab ne ganze Weile gebraucht, um die Option "Rename" überhaupt 
zu finden, im File-Menü ist sie ja nicht.
Vielleicht ist deshalb das Verhalten kaum jemandem aufgefallen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.