www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Polizei Sirene


Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte mir einer bitte Helfen wie ich eine Sirene Bau.
Eine richtige nich so ein spielzeug!
leider weiß ich auch nicht wie über haup funktionieren Digital
oder Analog??????
Haupsächlich dachte ich an die us-sirenen.

Also wenn mir jemand die schaltung geben oder mir einfach nur wieter-
helfen könnte währe ich sehhhr dankbar!!

Ich möchte darauf hinweisen das ich das Projekt keinsterweise in der 
StVo
missbrachen werde!!!!

mfg Markus

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau willst du denn jetzt?

Sirene mit Blaulicht oder was? Irgendeine Vorstellung musst du schon 
haben und was für Tips du brauchst, bzw. welchen Schaltplan wofür...

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine die tongebene Sierene. (Licht währ auch nicht sclächt)
Mit Tipps meine ich Haupsachlich Schaltung.
Ich bevorzuge dabei eine analoge Schaltung.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es doch für güntig bei Conrad als Bausatz.

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja??
Link??

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß ich jetzt nicht,musste mal auf der Seite suchen.

Oder hier bei Pollin: 
http://www.pollin.de/shop/dt/MjI5OTgxOTk-/Bausaetz...

Autor: Red Reggae (redreggae)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir mal diese schöne analoge Dubsirene nachgebaut mit 2 NE555.

http://www.flickr.com/photos/supersetsounds/3137510536/

Ausserdem habe ich mit einem Atmega8 eine eigene Dubsirene gebaut. 
Grundlage für das Soundscript war die SID Emulation: 
http://www.roboterclub-freiburg.de/atmega_sound/at...

Für eine Kostprobe von der digitalen: 
Youtube-Video "Digital Dub Siren"

Autor: ET (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am schwierigsten wird es wohl sein die notwendige Blaulichtflüssigkeit 
zu besorgen die in Einsatzfahrzeugen verwendet wird! Wenn du diese mal 
organisiert hast ist der Rest ein Klacks!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ET schrieb:
> Blaulichtflüssigkeit

WAS??

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus schrieb:
> Ich meine die tongebene Sierene.

Ich würde lieber eine deutsche Polizeisirene bauen, die sind billiger im 
verbrauch. Die deutschen haben nur 2 Töne, da reicht die relativ 
preisgünstige Monofrquenzpressluft, natürlich zwei verschiedene Typen 
(hoch/tief).
Die Amis scheuen halt weder Kosten noch Mühen für ihre "Cops", und 
verwenden die sackteure Multifrequnzpressluft, da kosstet das kg schon 
mal 20-30$.

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte letztens auch versucht an Blaulichtflüssigkeit zu kommen, musste 
aber feststellen das man eher an Gelblichtflüssigkeit kommt als an 
Blaulichtflüssigkeit. Hab mich dann entschlossen einfach ne hupende 
Baustellenleuchte zu basteln.

Die Idee mit der Monofrequenzpressluft hab ich auch mal ausprobiert, das 
gute ist da passt alles in eine PET Flasche. Für die Ami Sirene lässt 
sich auch eine Kombination aus mehreren Monofrequenzpressluft-Flaschen 
realisieren, braucht man halt nen ganzen Kasten mit Flaschen.

Autor: Malte M. (maltem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mr. mo schrieb:
> Für die Ami Sirene lässt
> sich auch eine Kombination aus mehreren Monofrequenzpressluft-Flaschen
> realisieren, braucht man halt nen ganzen Kasten mit Flaschen.

Man muß dann nur aufpassen, das man die Frequenzen so auswählt, dass die 
obere 3dB-Grenzfrequenz der tiefen Flasche immer mit der unteren 
3dB-Grenzfrequnz der hohen Flasche zusammenfällt, sonst gibts unschöne 
Lautstärkeschwankungen. Und die Mischlogik ist auch nicht ohne, das muß 
einem klar sein...

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch Blaulichtflüssigkeit da, wenn du brauchst meld dich 
einfach.
Früher wurde das Zeug noch an jeder Tanke verkauft, aber nach dem ganzen 
Missbrauch nur noch mit Nachweis.

Hätt aber noch was da zum missbrauchen. Hab ich abgestaubt für meine 
selbstgebaute Stau-Tröte. Bin aber aufgeflogen weil ich nur 
Monofreqeunzpressluft hatte, das haben die Cops natürlich sofort 
rausgehört.
Teurer Spaß!

Autor: Bernd B. (maulwurf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs doch einfach mit Blaukraut
Das bekommst du schon legal in Wetterfesten Gläsern.
Du solltest nur das Etikett entfernen.

Gruss Bernd

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erlich gesagt verstehe ich nicht was ihr mit eurer Blaulichtflüssigkeit 
habt.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hatte mal selbiges vor.

Wie ich es gelöst habe: Du machst nachts ein Feuer irgendwo in ner 
stillen Ecke, muss aber schwer zu erreichen sein, also nicht direkt an 
ner Straße oder so - am besten mit 'nem Zaun drum.

Dann rufst du die Bullen an und sagst, da treiben Jugendliche Unsinn mit 
Feuer und werfen Flaschen kaputt und so.

Wenn die Polizei kommt stehst du schon mit nem Schraubenschlüssel bereit 
hinter 'nem Baum und wartest, bis diese über den Zaun geklettert sind.

Dann muss es schnell gehen - Blaulicht abschrauben, untern Arm geklemmt 
und ab dafür.

Zuhause dann auf den eigenen montieren. Das geht gut ab. Ich steh auch 
nirgends mehr im Stau.

Autor: Testfall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ehm, "markus" ... was ist das für eine Rechtschreibung? Ich bin 
vielleicht nicht ganz auf dem neusten Stand, aber meine automatische 
Rechtschreibkorrektur (sowohl im Kopf, als auch das Firefox-Plugin) 
fängt da glatt an zu weinen.
So geht das ja mal gar nicht.

Und zum Inhalt seiner Frage: Was soll's denn sein? Der Lautsprecher zum 
Wiedergeben? Die Erzeugung der Frequenzen?

Ich würde mal raten, dass du so ca. 12 bist ... nimm einen Bausatz von 
Conrad oder so.

Auf so krude Anfragen wird hier immer allergisch reagiert. Als immer 
schön blaue Sahcen trinken bis man selbst blau ist. Aber nicht "blue 
Curacau", davonw ird man nur grün um die Nase.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm ein klassisches Martinshorn, das klingt tausendmal besser als 
dieser elektronische Rotz.

Autor: Dremel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Reichelt gibt's wieder Blaulichtflüssigkeit! Ist nur 30%-ig, aber 
wenn man noch UV-Pulver im Verhältnis 15:1 dazumischt, ist das ganz 
brauchbar!

Autor: Stromlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's denn damit:
http://www.yatego.com/onpira-24/p,490dbf047c6e3,49...

Spart Strom und echt geiles Design. Vorne noch einen Spiegel dran und 
blaue Folie rein, da spart man sich auch noch die Blaulichtflüssigkeit.
Analog in Reinstform :-)

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dänke ich bin hir unter Elektronikern oder wo????

Ich will einfach nur die US-Polizeisirene(NYPD..) nachbauen und davon
hauptsächlich den Ton oder wie mann dass nennen soll.

Währe also sehr dankbar und happy über hilfe!!!!

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hört sich denn diese besondere Sirene an? Ah, die Officers können 
screeches and wails dazumixen oder den Super-Rumbler einsetzen... 
nicht schlecht, Fun bei der Arbeit :-)

http://www.youtube.com/results?search_query=+sp+sc...

Ansonsten gibt es doch 1001 Schaltungen im Netz. Stichworte für die 
Suche sind circuit police siren und Treffer sind z.B.

http://home.roadrunner.com/~randylinscott//feb21.htm
http://www.zen22142.zen.co.uk/Circuits/Music/siren.htm
http://www.techlib.com/electronics/noisemakers.html

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mensch Danke!

Endlich mal eine ordentliche Antwort :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.