www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2x2xAWG24 CAT5 Telefonkabel?


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich habe mir Telefon-Verlegekabel bestellt.
Hier in Deutschland ist der geringste Durchmesser, den man im 
Elektrohandel bekommt, 0,6 mm.
J-Y(ST)Y 2x2x0,6.
Diese Kabel sind ca 5,5 mm im Durchmesser, und der Außenmantel hat ca 1 
mm.
Für Netzwerk außerdem nicht unbedingt geeignet.

Das dünnste Netzwerkkabel, dass man auf dem deutschen Markt bekommt, ist 
ca 6,4 mm dick (z.B. Draka UC 300 HS24)
Aus China gibts CAT5 Kabel mit ca 5-5,5 mm. Gibts bei eBay unter nem 
Namen Logilink für ca 15-20 Euro pro 100m.
Aber für meinen Fall immer noch hart an der Grenze, was die Dicke 
anbelangt.

Ich brauchte das Kabel so dünn wie möglich. Ich wurde fündig: 
Durchmesser 4 mm, 2x2 AWG 24. Im Ausland.
Also habe ich auf gut Glück mal bestellt.

Heute kam das Kabel nach seiner langen Reise hier an.
Das Kabel ist ganz anders als das YSTY was man hier in Deutschland so 
bekommt.

2 einzeln verdrillte Paare, die ihrerseits wieder leicht verdrillt sind. 
Mantel und Aderisolation nicht wie bei den normalen 
Telefon-Installationskabeln. Aderisolation aus einem zäheren Material, 
wie man es von Netzwerkkabeln kennt. Mantel halb so dick wie bei Y(ST)Y 
und ebenfalls anderes Material, auch mehr wie bei Netzwerkkabeln.
Während bei dem deutschen Kabel der Außenmantel exakt rund ist, kann man 
hier die Verdrillung deutlich sehen.
Schirm hat es gar keinen.

Zuerst hatte ich bedenken wegen der Qualität. Aber es ist das dünnste 
"Netzwerkkabel", das ich bekommen konnte.

100 Mbit/s Ethernet läuft über den 100m Ring einwandfrei.

Da frage ich mich, Warum bekommt man sowas bitteschön nicht in 
Deutschland?
4mm 2x2xAWG24 UTP Kabel, ideal für die "nachträgliche" 
Netzwerkinstallation, wenns auf jeden Millimeter ankommt, weil man die 
Kabel irgendwo "reinfriemeln" muss.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob Netzwerk drüber läuft oder nicht, war mir bei der Bestellung nicht 
klar. Es war eine Bestellung auf gut Glück.

Es wird nämlich nur als UTP Kabel ohne Angabe einer Kategorie verkauft. 
Und gibt ja z.B. auch CAT3 (US-Telefonkabel).

Aber über CAT3 läuft kein 100 mbit/s über 100 Meter, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.