www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Maximale Spannung an TDA1592


Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wie geschrieben, ich würde gerne wissen, wie stark der TDA1592 seine 
Spannung hochregelt, da ich die Lautstärke gerne digital steuern würde. 
Ein PGA2310 wird da wohl nicht reichen, da er knapp über 12V (möchte ich 
verwenden) liegt (liegt bei +-15V).

Kann man den PGA eigentlich auch vor den TDA setzen, oder wird die Quali 
dadurch negativ beeinflusst, da man das Signal zu stark schwächt?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der PGA2310 ist eine geschaltete, präzise Widerstandsleiter. Wo Du die 
hinsetzt, ist relativ Pumpe, wichtig ist das Einhalten der 
Spannungsgrenzen der durchgeleiteten Signale, wie Du ja richtig erkannt 
hast. Der PGA2310 kann aber auch verstärken, nicht nur abschwächen. 
Deshalb platziert man ihn eigentlich direkt vor die Endstufe und hält 
die Pegel der Vorstufen etwas kleiner (+-8V).

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knut Ballhause schrieb:
> Deshalb platziert man ihn eigentlich direkt vor die Endstufe und hält
> die Pegel der Vorstufen etwas kleiner (+-8V).

Wenn du schon die Vorstufen ansprichst. Ich hatte erst welche geplant 
und dann wieder keine. Für was sind die gut? Wie groß sollten diese 
ausfallen? Ich dachte damals an 2W Verstärker.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.