www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VDE und Netz-Leitungen


Autor: Al (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

was sagt VDE in der Norme über den Abstand zwischen Netzleitung und 
Befestigungsschraube für die Platine (Gehäuse ist aus Plastik)!

Reichen die 3mm?

Autor: EsWarEinmal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VDE ist keine Norm, kein Gesetz, keine Vorschrift, kein garnichts.
VDE ist eine Ansammlung von gut gemeinten Ratschlägen die sich
in diesen gesammelten Werken auch mal gern wiedersprechen weil sich
ein wilder Haufen von Gurus selber nicht einig ist.

Mach es so wie tausende Ingenieure vor diesen Wahnsinnigen und leg
pro 1000Volt einen Millimeter Luftabstand zu. Hat seit der Erfindung
der Leiterplatte immer funktioniert, wird auch so bleiben.

Gruß

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um was geht es genau? kleine Skizze einen mm pro 1000V zu behaupten 
finde ich weng wage ...

MfG

Tobi

Autor: Al (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1000v => 1mm! doch nicht immer

zwischen primär und sekundeär muss doch min 8mm sein (sagt VDE)

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autsch... Informiert Euch besser erst einmal über Luft- und 
Kriechstrecken und deren Auslegung, bevor ihr irgendwelchen Unsinn von 
euch gibt.

Im Zweifelsfall: Finger weg vom Spielen mit Netzspannung !!

Autor: Malte M. (maltem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EsWarEinmal schrieb:
> VDE ist keine Norm, kein Gesetz, keine Vorschrift, kein garnichts.

http://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__49.html -> Abs 2.

Trifft jetzt sicher nicht für den konkreten Fall zu, aber mit der 
Aussage "VDE ist keine Vorschrift" sollte man vorsichtig sein.

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht aber was ganz anderes:

"(2) Die Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik wird 
vermutet, wenn bei Anlagen zur Erzeugung, Fortleitung und Abgabe von

1.
    Elektrizität die technischen Regeln des Verbandes der Elektrotechnik 
Elektronik Informationstechnik e. V.,"

Das bedeutet, dass man VERMUTET, dass alles in Ordnung ist, wenn die 
Regeln des VDE eingehalten wurden.

Das bedeutet weder, dass bei Einhalten alles in Ordnung ist, noch dass 
bei Nichteinhalten nichts in Ordnung ist.

Es bedeutet lediglich, dass Du etwas besser dastehst, wenn Du Dich an 
die Regeln gehalten hast.

Gruss
Axel

Autor: Malte M. (maltem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist mir völlig klar was da steht und wie es auszulegen ist - da steht ja 
nicht "der VDE hat immer recht, und wers anders macht liegt falsch", ich 
wollte nur die Aussage relativieren, der VDE habe überhaupt keine 
Relevanz im Bezug auf Gesetze.

Autor: High Performer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>um was geht es genau? kleine Skizze einen mm pro 1000V zu behaupten
>finde ich weng wage ...

Zustimmung. Ich würde vermuten, es geht darum, welchen Abstand die 
Leiterbahnen, die Netzspannung führen, von der Platinenbefestigung haben 
müssen. Da wären 3mm deutlich zu wenig. Ich würde beim Layout versuchen, 
gar keine Leiterbahnen auch nur annähernd so dicht an die 
Befestigungsbohrungen zu führen. Das sagt mir jedoch eher mein 
Bauchgefühl. Man weiß nie, wer da mal ne dickere Schraube reindreht etc.

Exakte Werte kenne ich allerdings auch nicht, aber die 8mm, die hier 
genannt wurden, klingen schonmal nicht schlecht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.