www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mischpult Dynacord MCX 24.2


Autor: Michael P. (mpl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab hiern Mischpult Dynacord MCX 24.2 mit einigen problemen:


1. Siehe bild sind einige Widerstände durchtrennt worden.... hat jemand 
ne Idee warum?


2. Sobald am Masterout ein Verstärker angeschlossen wird bricht die DB 
anzeige ein und sinkt ab auf "Power off" am Kopfhörer kann ich den Ton 
hören jedoch am Masterout nicht.... und das wäre eben der wichtige

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann morgen mal schauen, ob ich die Schaltpläne da habe.

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1. Siehe bild sind einige Widerstände durchtrennt worden.... hat jemand
> ne Idee warum?

Du Spassvogel, haettest ja schreiben koennen auf welchem Bild!
Must uns schon helfen, Dir zu helfen.

Da hat der Vorbesitzer eine Pegelanpassung vorgenommen.
Ihm war evtl der erforderliche Eingangspegel zu hoch und er wollte die 
Empfindlichkeit erhoehen.
Nimm eine Signalquelle und den Kopfhoerer und hoer Dir mal an was 
passiert, wenn Du den Widerstand wieder verbindest.

> 2. Sobald am Masterout ein Verstärker angeschlossen wird bricht die DB
> anzeige ein und sinkt ab auf "Power off" am Kopfhörer kann ich den Ton
> hören jedoch am Masterout nicht.... und das wäre eben der wichtige

Na, gehen wir mal davon aus, dass Du weisst auf was es da ankommt, und 
nicht den Master Out mit 8Ohm belastet hast ;-)

Dann ist Diagnose leicht: Fehler im Master-Out!  ;-)

Das kann natuerlich viel sein....vom einfachen abgerissenen Bauteilepin 
bis zum gestorbenen Transistor.

Also:



1. Schaltplan notwendig.
2. Pruefe mal ab welchem Lastwiderstand der Dreckeffekt suftritt, 1k, 
10k, 100k als Last anklemmen und Pegelanzeige beachten.



Wenn Du keinen Schaltplan findest, musst Du den MAster Verstaerker 
selber lokalisieren und einen PLan aufnehmen oder aber den Verstaerker 
neu aufbauen.
Mher koennen wir Dir im Moment nicht helfen....


Gruss

Michasel

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Widerstände sind nur für die Peakanzeige und haben auf Deinen Fehler 
keinen Einfluss.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Relais E001 auf der Masterplatine wäre der erste Kandidat zum 
überprüfen/ wechseln. Welchen Eingangswiderstand hat der angeschlossene 
Verstärker?

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also es isn Lautsprecher Controller BEHRINGER DCX2496 ULTRADRIVE PRO

eingangswiderstand liegt bei 20K ohm bei 1kHz

mhh schrieb:
> Die Widerstände sind nur für die Peakanzeige und haben auf Deinen Fehler
> keinen Einfluss.


die Peak LED's blinken bei ca 50% Gain

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael P. schrieb:
> eingangswiderstand liegt bei 20K ohm bei 1kHz

Die Relaiskontakte sind mit 5,1 kOhm überbrückt, also dürfte das nicht 
diesen Spannungseinbruch verursachen. Was passiert, wenn Du statt 
Verstärker mal direkt 10 kOhm an den Ausgang legst?

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Michael P. schrieb:
>> eingangswiderstand liegt bei 20K ohm bei 1kHz
>
> Was passiert, wenn Du statt
> Verstärker mal direkt 10 kOhm an den Ausgang legst?




kann ich jetzt nicht testen das gerät steht bei einem freund - gehört 
ihm - er hats geschenkt bekommen...

Autor: Me (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Absicht, dass die zwei Module nicht angesteckt sind?

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Me schrieb:
> Ist das Absicht, dass die zwei Module nicht angesteckt sind?

als wir das gerät aufgemacht haben waren die nicht angesteckt - wir 
haben die mal rangesteckt und getestet - funktionieren beide....

vllt haben die sich beim transport gelöst? die steckverbinden sind 
ziemlich wackelig und lösen sich sehr leicht

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch das Verbindungskabel zw. Mixer und Verstärker auf richtige Belegung 
und Kurzschluss überprüfen. Der Ausgang des Mixers ist unsymmetrisch.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich pack den Schaltplan dann mal wieder weg.

Autor: hofnar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,

wäre es möglich den Schaltplan zu bekommen?

Autor: Der Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leichenschänder!

Frag beim Hersteller nach, da solltest du den Schaltplan bekommen.

Beitrag #2252338 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Old Papa (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun schände ich diese Leiche nochmal ;-)

Bei Dynacord ist für dieses Gerät (habe den kleineren MCX 16.2) leider 
nichts mehr zu bekommen (so Auskunft von heute).
Wer hat dazu also noch Service- und Bedienungsanleitung im Köcher?
Gerne auch als PDF, JPG oder auf totem Baum.

Gruß
Old-Papa

Autor: Der Mhh (mhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Old Papa schrieb:
> Wer hat dazu also noch Service- und Bedienungsanleitung im Köcher?

@

Autor: Old Papa (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehlt also was....

Old-papa (ät) web (punkt) de

(Oder habe ich das falsch verstanden? )

Old-papa

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich angemeldet + Du angemeldet = PN

So wars angedacht.  :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.